Regenbogenfamilienzentrum MünchenRegenbogenfamilienzentrum MünchenEin Ort für alle LGBTIQ-Eltern und solche, die es werden wollen.
Ein Ort für Regenbogenfamilien und ihre Angehörigen.
Ein Ort für familienbezogene Fachkräfte und alle, die mehr über Regenbogenfamilien wissen wollen.

http://www.regenbogenfamilien-muenchen.de/

CSD München
Offizielle Website des CSD München

FrauenTherapieZentrum – FTZ München, Güllstr. 3, 80336 München, Tel.: 089 / 74 73 70 0, www.ftz-muenchen.de 

Das FrauenTherapieZentrum mit seinen elf Einrichtungen in München, mit über 130 Mitarbeiterinnen wurde 1979 gegründet. Wir bieten vielfältige Unterstützung für Frauen, die Probleme in ihrem Alltag oder psychische / psychosomatische Probleme haben, die sich in einer akuten Krise befinden oder die psychisch erkrankt sind, die unter Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, Essstörungen oder einer Krebserkrankung leiden. Wir bieten Beratung, Betreuung, Gruppen, Betreutes Wohnen, Ergotherapie und Hilfe bei beruflicher Wiedereingliederung. Unsere vier Beratungsstellen sind: Psychosoziale/Psychoonkologische; Suchtberatung und -behandlung (legale Süchte und Essstörungen); Psychiatrische/Sozialpsychiatrischer Dienst; violenTia, Beratung für Frauen, die in Partnerschaften Gewalt ausüben.

 

diversity Dachverband der LesBiSchwulen Jugendgruppen Münchens. Auf dieser Seite kannst du dich informieren, was so alles für junge Lesben, Schwule und Bisexuelle in München geboten ist. Seit Juni 2007 hat München ein LesBiSchwules Jugendzentrum - das einzige in ganz Bayern.

Community Kalender mit Veranstaltungen, Stammtischen, Hot Dates, Partys, Sportterminen für München http://www.lesbay.de/

 

SchulAufklärungsprojekt München
Gruppe von Lesben, Schwulen, Bis und Trans, die ehrenamtlich Aufklärungsarbeit an Schulen in München und Umgebung leisten 

Hikedykes - eine selbstorganisierte Outdoor-Gruppe für Lesben. Wir machen Touren unterschiedlicher Art, Länge und Schwierigkeit, z.B. Wanderungen, Bergtouren, Hüttenwochenenden, Skitouren, Schneeschuhtouren, Langlaufen, Schlittschuhlaufen, Radtouren, Paddeltouren, Badeausflüge, Saunabesuche usw.

Wenn Du Lust und Interesse hast, an unseren Aktivitäten teilzunehmen und auch selber etwas einzubringen, komm doch einfach mal zu unserem Stammtisch.
Die aktuellen Termine findest Du auch im WasWannWo für Frauen in München.

Regelmäßiger Termin: Stammtisch um 19:30 an jedem ersten Mittwoch im Monat im Kofra, Baaderstraße 30. Zu diesem Termin ist jede jederzeit willkommen.

Adresse: Hikedykes c/o Kofra Baaderstraße 30 80469 München

Rosa Liste München e.V. - die schwullesbische WählerInneninitiative
Die Rosa Liste ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Spenden sind aus diesem Grund von der Steuer absetzbar. Bei der Rosa Liste handelt es sich um eine WählerInnen-Initiative, die 1989 in München gegründet wurde.

München: JuLeZ Treff für lesbische, bisexuelle, open-minded Mädchen und junge Frauen von 14 bis 27 JahrenMünchen: JuLeZ Treff für lesbische, bisexuelle, open-minded Mädchen und junge Frauen von 14 bis 27 JahrenJuLeZ Treff für lesbische, bisexuelle, open-minded Mädchen und junge Frauen von 14 bis 27 Jahren
c/o Zora/IMMA e.V., Jahnstr. 38, 80469 München,
U-Bahn Sendlinger Tor oder Fraunhoferstraße.
Tel. 23 88 91 43
zora-gruppen@imma.de
www.julez-muenchen.de
Treff immer donnerstags von 18:00 - 22:30 Uhr (außer in den Schulferien) in den Räumlichkeiten von des IMMA Cafés (Erdgeschoß), Jahnstraße 38, 80469 München

Kofra - Kommunikationszentrum für Frauen zur Arbeits- und Lebenssituation e.V.

Hier kann er mit ihm, sie mit ihr, tanzen, lachen, Spaß haben. Bereits nach einem Kurztanzkurs könnt ihr auf jeder Party loslegen. Ich zeige Euch die Basics zu Discofox, Foxtrott, Langsamer Walzer und Wiener Walzer und den Spaß am Tanzen. Die Münchner Tanzschule für Schwule und Lesben, finden kannst du uns auch auf Google Plus unter https://plus.google.com/b/115756133701589935685/ oder unter http://www.tanzschule-schwu-le.de/

 

 
griechische lesbisch-schwule Gemeinschaft ERMIS auch in München
amazonasmuc - parties for women, gays and trans are welcome

Die Koordinierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen arbeitet für Antidiskriminierung und Gleichstellung von Lesben, Schwulen und Transgender. Sie bündelt die städtischen Maßnahmen für Akzeptanz und unterstützt die LGBT-Gemeinde in München.

no-difference! - Die Partyreihe der LesBiSchwulen Jugendgruppen Münchens

www.nodifference.de

LeTRa Lesbenberatung, Angertorstr. 3, 80469 München, Telefon und Fax (089) 725 42 72
Sprechzeit: Montags und mittwochs von 14.30 - 17 Uhr, dienstags von 10.30 bis 13 Uhr
LeTRaktiv: jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr

Anzeige:
Anzeige: