LSVD Landesverband Bayern Lesbische und schwule Belange zu vertreten und sich für gleiche Rechte einzusetzen ist eine weltweite Aufgabe. Wie in vielen anderen Gebieten gilt aber auch hier: Global denken, lokal handeln.

Politische Lobbyarbeit und kreative Opposition sind gerade jetzt dringend notwendig. In der Auseinandersetzung um die eingetragene Lebenspartnerschaft wurde in den letzten Jahren viel erreicht – nicht zuletzt durch den LSVD. Das Ergebnis zeigt: der Kampf lohnt sich! Und: Lesben und Schwule verstehen was vom Kämpfen! Aber noch mehr könnte schon erreicht sein, wenn sich mehr beteiligten. Es müssen sich mehr Menschen einen Ruck geben.

das "netzwerk für vielfältige identitätsformen" hat es sich zur aufgabe gemacht, für die anliegen von lesben, schwulen, bisexuellen, intersexuellen und trans*identen menschen und queers (lsbt*iq) in thüringen eine zentrale anlaufstelle zu bilden. die offene gruppe hat sich nach dem christopher-street-day weimar im august 2012 zusammengefunden und ist mittlerweile eine eigenständige, offene arbeitsgruppe innerhalb des queerweg-vereins.

Queer Franken ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich als queer identifizieren. Queer bedeutet dabei für uns, dass du sein kannst wie und wer du möchtest (Frau, Mann, Trans*, Inter* oder oder oder) und, dass du deine Sexualität ausleben kannst, wie du es dir vorstellst (hetero-, homo-, bi-, asexuell, polyamourös oder oder oder).

Anzeige:
Anzeige: