Die seit 1981 bestehende Akademie Waldschlösschen, seit 1.1.2004 rechtsfähige gemeinnützige Stiftung, steht für über 25 Jahre Kompetenz in Fortbildung und Training und ist vom Land Niedersachsen als finanzhilfeberechtigte Heimvolkshochschule anerkannt.

http://www.bpb.de/themen/1TFVML,0,0,Homosexualit%E4t.html
Die Bundeszentrale für politische Bildung hat einen Schwerpunkt zu LGBT mit folgenden Beiträgen zusammengestellt:
Eine Regenbogengeschichte. Von Benno Gammerl.
Essay: Zwischen Verfolgung und Emanzipation. Essay von Volkmar Sigusch.
Geschichte des CSD. Vom Stonewall-Aufstand zur Wasserpistolen-Schlacht. Von Daniel Schwitzer.
Diskriminierung von Homo- und Bisexuellen. Von Melanie Caroline Steffens.
Homosexualität und Fußball - ein Widerspruch? Von Tatjana Eggeling.
Schwule/Lesben und Muslime - Respekt und Zumutung bei der Begegnung von Schwulen/Lesben und Muslimen. Von Bernd Simon.
Aufklärungsarbeit an Schulen. "Ein Ali kann nicht schwul sein". Was Aufklärer an einer Neuköllner Schule erleben. Von Jörg Oberwittler.
Homosexualität und Arbeitswelt. "Eine soziale Dimension". Interview mit Dominic Frohn.
Homophobie in der Popmusik. Bist du schwul oder was? Homophobe Logiken im Rock, Hip Hop und Dancehall. Von Tim Stüttgen.
Menschenrechte. Homosexualität und internationaler Menschenrechtsschutz. Von Hans-Joachim Mengel.
Regenbogenfamilien. Von Marina Rupp.
AIDS-Prävention: Erfolgsgeschichte mit offenem Ausgang. Von Michael Bochow.

Frauenlandhaus CharlottenbergFrauenlandhaus CharlottenbergNach 11 Jahren mit Begegnungen voller Offenheit, Zuwendung und Begeisterung verlassen die bisherigen Betreiberinnen Manuela Gutsche und Iris Axer und Mitarbeiterin Kathrin Luttkus das Frauenlandhaus Charlottenberg, die Kultur- u. Begegnungsstätte für Frauen e. V. im Westerwald zum Ende des Jahres 2015. Die SAPPhO Frauenwohnstiftung als Eigentümerin des Frauenlandhauses Charlottenberg unterstützt diese Entwicklungen und Veränderungen im Frauenlandhausverein/Frauenlandhausbetrieb und freut sich über neue Impulse durch die neu gefundenen Betreiberinnen. Diese verstehen sich als Interims-Teamfrauen. Sangeet Christine Grage (50) und Mubina Heike Ahnert (56) lernten sich 1986 im Frauenlandhaus Charlottenberg kennen, mit riesigen Abbruchhämmern in den Händen. Damals ging es darum, eine Wand einzureißen, um die Küche zu vergrößern. Diesmal geht es um das ganze Haus:

KomBi - Kommunikation und Bildung: Unsere Mitarbeiterin Claudia Cohn hat unsere kommentierten Literaturlisten zum Thema LGBT gründlich überarbeitet und aktualisiert. Unter dem Link http://www.kombi-berlin.de/08-a.html finden sie sieben Literaturlisten für unterschiedliche Zielgruppen im pdf-Format.

Stefan Timmermanns (ehemals SchLAU NRW) weist auf GALE hin - dem globalen Netzwerk für LGBT-Themen in Bildung und Pädagogik. Dort können Interessierte voneinander lernen, z. B. welche Bildungsprojekte im LGBT Bereich wo laufen und welche Erfahrungen damit gesammelt wurden. Deren Webseite bietet Überblicksartikel und Informationen, Datenbanken und Profile von Personen und Organisationen, Fortbildungs- und Trainingsmaterialien und (Links zu) Literaturangaben.

ABqueer e.V. ist ein neu gegründeter Berliner Trägerverein für Aufklärung und Beratung zu lesbischen, schwulen, bisexuellen und transgender (kurz: lsbt) Lebensweisen vor allem Jugendlicher und junger Erwachsener bis 27 Jahren.

Die Frauenbildungsstätte Franzenhof ist anerkannte Heimbildungsstätte. Wir werden gefördert vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Frauen.

KomBi - Kommunikation und Bildung, Berliner Bildungseinrichtung zu Gender, Diversity und Sexueller Identität führt seit 1981 nach dem  Konzept der Lebensformenpädagogik Bildungsarbeit zu den Themen sexuelle Identität und Geschlechterrollen für pädagogische Fachkräfte und Kinder-/Jugendgruppen durch
Frauenbildungshaus Altenbücken e.V. und Frauentagungshaus Altenbücken GmbH, D-27333 Bücken, Tel.: (04251) 78 99, behindertengerecht, männliche Kinder bis 7 Jahre

Frauenferienhof Moin Moin Frauenseminar- und Ferienhaus D-26446 Friedburg Tel.: (04956) 49 56 behindertengerecht, männliche Kinder bis 10 Jahre, vegetarische Lebensmittel

Das Frauenlandhaus e.V. Charlottenberg mit der Frauenpension ist * eine Bildungseinrichtung * ein Seminar- und Tagungshaus * eine Begegnungsstätte und * ein Ferienhaus von Frauen für Frauen, Holzappeler Straße 3, Kultur- und Begegnungsstätte für Frauen e.V., D-56379 Charlottenberg, Tel.: (06439) 75 31, Fax: (06439) 90 98 73

Frauenbildungs- und Frauenferienhaus Zülpich, Prälat-Franken-Straße 13, D-53909 Zülpich-Loevenich, Tel.: (02252) 65 77 Bei uns finden Sie, findet Ihr attraktive Seminare und Fortbildungen. Möglichkeiten für Erholung, Entspannung und zum Ferien-Machen. Schöne Tagungsräume für Gruppen- und Arbeitstreffen. Eine frauenbezogene, von Wertschätzung geprägte Atmosphäre!

Anzeige:
Anzeige: