(rechte Maustaste und "Grafik speichern unter..." auswählen)

SYMBOL FÜR LESBEN:

Das astronomische Symbol für den Planeten Venus ist das für Frauen. Zwei sich überschneidende Frauensymbole heißen also lesbisch.

Ich habe alle hier abgebildeten Symbole nach bestem Wissen und Gewissen aufgenommen. Sollte ich dabei unbeabsichtigt Rechte irgendeiner Art verletzt haben, bitte ich um kurze Mitteilung - ich werde die betreffenden Symbole dann entfernen.

 

Frauenzeichen Frauenzeichen mit Faust

 

 

DOPPELAXT/LABRYS

Sie ist das Symbol der Frauenherrschaft in Kreta, Lykien, Lydien, Anatolien, bei den Etruskern und den Römern und wurde in Frauengräbern aus paläolithischer Zeit gefunden. Sie taucht in der Kunst des antiken Griechenlands auf und geht dort auf Demeter, die Göttin der Amazonen, zurück, die die Doppelaxt als Zepter benutzt haben soll.

Labrys / Doppelaxt Labrys / Doppelaxt Doppelaxt 110 x 141 Labrys hell Labrys 100 x 100 Labrys 118 x 149 Labrys 119 x 200 Labrys 203 x 223 Labrys 493 x 600

 

 

ZWEI HÄNDE, DIE EIN DREIECK FORMEN

Aus der deutschen Lesbenbewegung der siebziger Jahre ist überliefert, dass dieses uralte Zeichen für die Vagina in Frankreich von Männern als obszöne Geste benutzt wurde. In der Lesbenpresse, deren erste Ausgaben dieses Symbol auf der Titelseite trugen, wird erklärt, dass Frauen dieses Zeichen mit erhobenen Armen über ihrem Kopf zeigen, um auf ihre sexuelle Selbstbestimmung hinzuweisen.

 

 

 

 

DIE REGENBOGEN-FAHNE

Die regenbogenfarbenen Streifen wurden 1978 von dem US-amerikanischem Künstler Gilbert Baker für die CSD-Parade in San Francisco entworfen.
Die Fahne ist zum internationalen Symbol für die Freiheit und den Stolz von Lesben, Schwulen und Bisexuellen geworden. Die einzelnen Farben der Flagge stehen für:
ROT=Liebe/Leben;
ORANGE=Gesundheit/Heilen,
GELB=Sonne/Licht,
GRÜN=Natur/Ökologie,
BLAU=Kunst/Kreativität,
VIOLETT=Geist/Denken

 

 

SONSTIGES:

The Power of Love Regenbogenringe Woman loves woman Dyke Stern Zwei Lesben Womens

 

(Texte aus dem Buch: Wir lieben wen wir wollen, Selbsthilfe für lesbische, schwule und bisexuelle Jugendliche, Orlanda Frauenverlag 1999, S. 211)

 

Anzeige:
Anzeige: