Anzeige:
gay-PARSHIP.de
Anzeige:
Anzeige:
gebraucht bestellen... Erfahrungen mit religiöser Erziehung
1986, 2. Aufl., Fischer-Verlag, Frankfurt/M., Taschenbuch, ISBN: 3596238447 (vergriffen) 
gebraucht bestellen... Verzerrungen lesbischer Existenz in Gesellschaft und Kirche. Lesbische Ethik - ein Gegenentwurf
1993, Holos, 165 S., ISBN 3-86097-150-6,  DM 40,- (vergriffen) 

bestellen... 1996, Verlag Duncker & Humblot, 245 S., ISBN 3-428-08588-4, EUR 52,00

gebraucht bestellen... 1986, Inanah-Verlag, Sulzdorf, ISBN: 3925531041, DM 24.-  (vergriffen) 

gebraucht bestellen... Frauen umschreiben ihr Gottesbild
1989, Kreuz Verlag, Stuttgart, 160 Seiten, ISBN: 3783109671 (vergriffen) 
Schmölzer, Hilde - Frauenliebe: Berühmte weibliche Liebespaare der Geschichtebestellen...  12. März 2009, Sondereinband: 240 Seiten, Verlag: Promedia, Wien; ISBN-13: 978-3853712955, EUR 17,90. Frauen haben einander zu allen Zeiten geliebt, sie haben einander begehrt, und sie haben auch sexuell miteinander verkehrt. Doch wurde Frauenliebe je nach Epoche unterschiedlich bewertet.

 

Weiterlesen...

Schock, Axel /Schupp, Karin - Out-takesbestellen...  2005, broschiert, 256 Seiten, Querverlag, ISBN: 3896561162, 14,90 EUR
Wußten Sie, daß Frauen lesbisch werden können, wenn ihnen ein Bingobrett auf den Kopf fällt? Daß man 192.854 Calvin-Klein- Schlüpfer übereinander stapeln muß, um die Höhe des Empire State Buildings zu erreichen? Das Jodie Fosters Vorname auf die Lebensgefährtin ihrer Mutter zurückgeht? Daß Boy George in seinem Gaydarprofil nach "Bauarbeitern, Feuerwehrmännern, Soldaten, Polizisten und Punks" als Sexpartner sucht? Oder daß Martina Navratilova ihrer Exgeliebten Judy Nelson 1,7 Mio. DM Abfindung zahlte?
gebraucht bestellen... Frauenliebe in der Weimarer Republik
2. Aufl. 1991, Verlag Frühlings Erwachen Hamburg, 83 S., ISBN 3-928456-01-6, DM 11,80  (vergriffen)
bestellen... 1991 und 1995, Centaurus-Verlag Pfaffenweiler, ISBN: 3890855385, EUR 24,54

Schoppmann, Claudia - Verbotene Verhältnisse bestellen... Frauenliebe 1938-1945,  1999, Querverlag, ISBN 3-89656-038-7, 160 S., EUR 15,50
Der 1. April 1940 sollte kein guter Tag für Marie W. und Lilly R. werden. Plötzlich steht die Polizei vor ihrer Tür. die Nachbarn haben sie verpfiffen oder wie es immer auf wienerisch heißt - vernadert. Beide werden festgenommen, weil sie "in dringenden Verdachte stehen, widernatürlichen Verkehr gepflogen zu haben". So steht es in einem Vermerk der Kriminalpolizeileitstelle Wien. Anders als in Deutschland,

Weiterlesen...

Schoppmann, Claudia - Zeit der Maskierung Lebensgeschichten lesbischer Frauen im Dritten Reich
1993, Fischer Taschenbuchverlag Frankfurt/M., ISBN: 3922166946, EUR 10,00 bestellen...
1998, Fischer Taschenbuchverlag Frankfurt/M., 176 S., ISBN 3-596-13573-7, EUR 7,62 bestellen...
Von lesbischen Frauen, die um die Jahrhundertwende geboren wurden, gibt es bis heute kaum Selbstzeugnisse. Was bedeutete es, im Nationalsozialismus »anders als die anderen« zu sein? Welche Konsequenzen hatte die homophobe NS-Ideologie für lesbische Frauen?

Weiterlesen...

bestellen... Schorberger, Gregor - schwul + katholisch: Eine christliche Gottesdienstgemeinschaft21. Juni 2013, Taschenbuch: 368 Seiten, Verlag: epubli GmbH, ISBN-13: 978-3844249996
Das Projekt: schwul + katholisch, eine christliche Gemeinschaft von und für Lesben, Schwule und ihre FreundInnen (PSK) in Frankfurt am Main ist die erste deutsche, katholische Gemeinschaft, die seit über zwanzig Jahren ununterbrochen Gottesdienst feiert. Ihre ökumenische Gastfreundschaft sowie ihre basiskirchliche Orientierung auf Grundlage der Dokumente des Zweiten Vatikanischen Konzils und einer schwulen Befreiungstheologie bestimmten das Selbstverständnis dieser Gottesdienstgemeinschaft. Das Coming out von Lesben und Schwulen als Lebenszeugnis ist zu einer wichtigen Lernerfahrung innerhalb der Kirchen geworden.

Weiterlesen...

Schroeder, Andrea - Smaragdgrüne Worte. Zitate frauenliebender Frauenbestellen...alt 2006, 168 Seiten, bod, ISBN 3-8334-4949-7, EUR 14,90
Hunderte von Zitaten lesbischer und bisexueller Frauen von der Zeit Sapphos bis zur Gegenwart sind in diesem Buch zusammengefasst. Eine Fundgrube weiser Worte, provokanter Thesen und frecher Bemerkungen. Das Buch enthält Kurzinformationen über die zitierten Frauen und ist mit einem umfangreichen Quellennachweis ausgestattet.

Weiterlesen...

bestellen...alt 2007, Krug & Schadenberg, geb. Ausgabe, 300 Seiten, ISBN-13: 978-3930041596, Preis: EUR 20,00 Rezension von Angelika Schultz. Eigentlich sind Sie und Ihre Liebste sich innig zugetan – und dennoch tauchen im Alltag immer mal wieder Probleme auf, die der Liebe zusetzen können. Christa Schulte zeigt in ihrem einfühlsam geschriebenen Ratgeber, wie wir unsere Liebesbeziehungen in allen Wetterlagen pflegen und die Liebe stärken können.

Weiterlesen...

Christa Schulte - Tantra für Genießerinnenbestellen... Wiederauflage, 14. November 2011, Krug & Schadenberg, broschiert: 334 Seiten, ISBN-13: 978-3930041787, Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren.
bestellen... 2006, gebundene Ausgabe: 320 Seiten, Verlag: Krug & Schadenberg; ISBN-13: 978-3930041251.
Sex ist eine Kunst, die gelernt sein will ... Tantra für Genießerinnen regt Frauen an, sich auf spielerisch-lustvolle Weise (wieder) mit ihrer Sexualität zu beschäftigen und ihre Sinnlichkeit zu kultivieren. Einem Einführungsteil folgt eine Vielzahl praktischer Übungen für Frauen allein oder zu zweit, die das Ziel haben, die Sinne zu verfeinern, die Sensibilität zu steigern, Empfindungen zu intensivieren, mögliche Stolpersteine auszuräumen, das (sexuelle) Selbstbewusstsein zu stärken, Begegnungen mit anderen Frauen lustvoller zu gestalten, die Beziehungsfähigkeit zu fördern und die spirituelle Dimension unserer Sexualität zu erkunden. Ein Buch mit vielfältigen Anregungen für die kleinen Ekstasen im Alltag wie auch für ganz besondere Gelegenheiten.

Schupp, Karin - Angst vor den wilden Lesben gebraucht bestellen... Skandale, Klatsch & Tratsch, 1998, Querverlag, 3-89656-031-x, 200 S., DM 29,80 (vergriffen) 
Wußten Sie, daß Hella von Sinnen schon mit anderen Mädchen geschlafen hat? Lesben machen Schlagzeilen! Mit einer Sammelleidenschaft, die keine Grenzen kennt, hat Karin Schupp sämtliche Printmedien - von Bild und Gala, über Zeit und Spiegel bis hin zu lespress und taz - auf der Suche nach Lesbischem durchforstet. Ergebnis: Lauter lesbische Listen!

Weiterlesen...

Schwarzer, Alice -  Mythos und Leben von Romy Schneider1998, gebunden, Kiepenheuer u. W., Köln, 219 Seiten, ISBN: 3462027409, EUR 18,90 bestellen...
2000, Droemer Knaur, Mchn., Taschenbuch, 219 Seiten, ISBN: 3426612356, EUR 9,90 bestellen...
2002, Droemer Knaur, Mchn., Taschenbuch, 219 Seiten, ISBN: 3426622076, EUR 9,90 bestellen...
2000, Steinbach Spr. Bücher, 2 Hörcassetten, Hörbuch, ISBN: 3886985164, EUR 20,00 bestellen...
2000, Steinbach Spr. Bücher, 3 CDs, Hörbuch, ISBN: 3886985172, EUR 25,00 bestellen...
»Wir sind die beiden meistbeschimpften Frauen Deutschlands«. Diesen Satz sagte Romy Schneider 1976 zu Alice Schwarzer.

Weiterlesen...

Schwul-lesbische Sichtbarkeit: 30 Jahre CSD in Hamburgvon Rolf Erdorf (Herausgeber), Chris Lambertsen (Fotograf).
bestellen... März 2011, broschiert: 200 Seiten, Verlag: Männerschwarm; Auflage: 1, ISBN-13: 978-3939542803.
Dieser prachtvolle Fotoband präsentiert großformatig in Farbe und Schwarz-Weiß den Hamburger CSD von den Anfängen bis heute.

Weiterlesen...

gebraucht bestellen... Texte aus Kirche und Wissenschaft. Vorgelegt vom Leitenden Geistlichen Amt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
1996, broschiert, 216 Seiten, ISBN: 3930206323 
Sexuelle Politiken: Die Diskurse zum Lebenspartnerschaftsgesetz von Heike Raab (Hrsgin.)bestellen... 14. Februar 2011, Campus Verlag, Taschenbuch: 352 Seiten, ISBN-13: 978-3593393025.
Politik der Geschlechterverhält­nis­se. Die Debatte über die gleichgeschlechtliche Ehe beschäftigt seit geraumer Zeit Gesellschaft wie homosexuelle Emanzipationsbewegungen, wobei verschiedene Vorstellungen von Gleichstellung und politischer Partizipation kollidieren. Heike Raab analysiert die unterschiedlichen sexuellen Politiken, die in dieser Auseinandersetzung zum Tragen kommen. Am Beispiel der politischen Prozesse um die Homo-Ehe-Gesetzesinitiative erforscht sie lesbisch/ schwule Identitätspolitiken und zeigt, wie sich im politischen Raum Veränderungen vollziehen. Die Herausgeberin Heike Raab forscht und lehrt zu feministischen und queeren Disability Studies an der Universität Innsbruck und ist Mitglied des DFG-Forschungsnetzwerks "Praxeologien des Körpers".

Lutz van Dijk & Barry van Driel (Hg.) - Sexuelle Vielfalt lernenbestellen... März 2008, Querverlag, broschiert, ca. 216 S., ISBN-13: 978-3-89656-155-8, ca. 14,90 EUR
„Schwule Sau!“, „blöde Lesbe!“ – solche oder ähnliche Schimpfwörter sind auf Schulhöfen keine Seltenheit. Die Kinder, die sie benutzen, wissen meist gar nicht, was sie bedeuten, denn im Schulunterricht wird das Thema sexuelle Vielfalt häufig totgeschwiegen. Rezension des Lesbenring e.V.

Weiterlesen...

Skadi Loist, Sigrid Kannengießer und Joan Kristin Bleicher (Hg): Sexy Media? Gender/Queertheoretische Analysen in den Medien- und Kommunikationswissenschaftenbestellen... 30. Januar 2014, broschiert: 230 Seiten, Transcript Verlag, ISBN-13: 978-3837611717.

In medial bestimmten Gesellschaften stehen 'Medien' und 'Gender' in interdependenten Beziehungen. Die damit einhergehenden Dynamiken werden von den Medien- und Kommunikationswissenschaften einerseits sowie von den Gender- und Queer Studies andererseits erforscht. In einem transdisziplinären Brückenschlag werden in diesem Band unterschiedliche Theorien und Methoden vorgestellt, angewandt und kritisiert. Die Beiträger_innen analysieren, wie sich Konzepte von Geschlecht und Sexualität in aktuellen Medienprodukten, medialen Kontexten und Aneignungsprozessen manifestieren.

 

bestellen... Lesbische Ärztinnen: Erfahrungen und Strategien im Berufsleben30. März 2013, broschiert: 208 Seiten, Mabuse-Verlag, ISBN-13: 978-3863211325.
Lesben sind im Medizinbetrieb scheinbar akzeptiert. Sie müssen jedoch viel Energie aufwenden, um im beruflichen Umfeld einen passenden Umgang mit ihrer Lebensweise zu finden. Das Buch präsentiert Ergebnisse zahlreicher Interviews und Gruppendiskussionen. Ärztinnen, die in Praxis, Klinik oder Pharmaindustrie arbeiten, am Beginn der Weiterbildung stehen oder im Ruhestand sind, werden mit ihren Berufswegen und Erfahrungen porträtiert: Wie entscheiden sie über das Outen gegenüber KollegInnen oder PatientInnen? Wie gehen sie mit Diskriminierungen um?

Weiterlesen...

bestellen... Psychoanalytische und therapeutische Praxis
Aus d. Amerik. v. Friedhelm Wagler, 1992, Ernst Reinhardt Verlag, 253 S., ISBN: 3-497-01242-4, EUR 29,90
Des Wahnsinns fette Beute: Macken und Marotten auf der Spurbestellen... 1. November 2011, Taschenbuch: 496 Seiten, rororo, ISBN-13: 978-3499627637.
Hella von Sinnen hat Angst, dass ihre Stofftiere im Koffer ersticken, und Cornelia Scheel kann das Haus nicht ohne eine stattliche Auswahl an Bonbons in den Taschen verlassen. Doch nicht nur die extrovertierte Showfrau und ihre Gattin verfügen über ein ansehnliches Repertoire an Zillen und Ritualen: Manche Menschen regeln Lautstärke unter Ausschluss der Primzahlen oder gehen nicht ohne Schlafsack ins 5-Sterne-Hotel. Solche Schrullen werden oft verschwiegen - leider! Denn kaum etwas dient der Unterhaltung mehr, als zuzugeben, dass man fröhlich einen an der Waffel hat. Es bekennen sich u.a.: Dirk Bach - Katrin Bauerfeind - Senta Berger - Alfred Biolek - Bettina Böttinger - Wigald Boning - Howard Carpendale - Gabi Decker - Jürgen Domian - Tommy Engel - Herbert Feuerstein - David Imper - Hannes Jaenicke - Olivia Jones - Ralf König - Dr. Manfred Lütz - Ralph Morgenstern - Bastian Pastewka - Peter Plate & Ulf Sommer - Martin Reinl - Jens Riewa - Mary Roos - Werner Schneyder - Barbara Schöneberger Gayle Tufts - Jürgen von der Lippe - Rosa von Praunheim & Oliver Sechting ... und natürlich: Hella von Sinnen und Cornelia Scheel
Skinner, Jody - Bezeichnungen für das Homosexuelle im Deutschen, 2 Bde., Bd.1, Eine lexikologische Analyse und eine lexikographische Aufgabegebraucht bestellen...
1999, Blaue Eule, Die, Verlag Dr. Werner L. Hohmann, ISBN: 3892069026 (vergriffen) 

Skinner, Jody - Bezeichnungen für das Homosexuelle im Deutschen, 2 Bde., Bd.2, Ein Wörterbuchgebraucht bestellen...
1999, Blaue Eule, Die, Verlag Dr. Werner L. Hohmann, ISBN: 3892069034 (vergriffen) 

Skinner, Jody - Warme Brüder - Kesse Vätergebraucht bestellen... Lexikon mit Ausdrücken für Lesben, Schwule und Homosexualität
1997, Die Blaue Eule, 204 S., ISBN 3-89206-815-1, DM 29,- (vergriffen) 
Dieses Lexikon enthält eine große Anzahl von Bezeichnungen für Schwule und Leben und Homosexualität: Veraltetes, Neudeutsch, Wörter aus der Halbwelt und Sub. Bezeichnungen, die Homosexualität als Sünde oder Krankheit darstellen, aber auch welche, die gleichgeschlechtliche Liebe als etwas ganz Normales oder gar ertrebenswertes beschreiben. Die Wörter erzählen oft dramatische Geschichten eines Teils der menschlichen Sexualität.

Sobek, Daniela - Lexikon lesbischer Frauen im Filmbestellen... 2000, belleville, München, Taschenbuch, 308 Seiten, ISBN: 3933510198, EUR 29,00
Das erste umfassende Nachschlagewerk zu fast 600 internationalen Filmen gibt einen Einblick in die (lesbische) Filmgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart und ist reich bebildert. Es enthält Reviews zu jedem Film, mit genauen Angaben zu DarstellerInnen, Regie, Kamera etc., jeweils einen kurzen Kommentar sowie Features über bekannte und vergessene Schauspielerinnen. Ein Basiswerk über lesbische Frauen im Film - mit einer detaillierten Videoübersicht, zahlreichen Filmtips und Literaturhinweisen.

Souhami, Diana - Gertrude Stein und Alice B. Toklas 1994, Knesebeck Vlg., M., Gebundene Ausgabe, 352 Seiten, ISBN: 3926901713 (vergriffen)
1998, Suhrkamp Verlag, ISBN: 3518393138, DM 18,80 (vergriffen) gebraucht bestellen...
Die Autorin schildert das anekdotenreiche Leben der beiden Frauen und ihre Zeit. Gertrude Stein und Alice B. Toklas trafen sich zum ersten Mal am Sonntag, den 8. September 1907, in Paris. Von diesem Tag an waren sie unzertrennlich bis zu Gertrudes Tod am 27. Juli 1946. Sie lebten immer unter demselben Dach, reisten nie ohne einander, ihre zahlreichen Veranstaltungen in ihrem berühmten Salon in der Rue de Fleurus gaben sie stets gemeinsam. Jahrzehntelang bildeten sie ein kulturelles Zentrum in Paris.

   
   
Werbung:
gayPARSHIP.com - Finde die Liebe Deines Lebens
   
Unterstütze lesben.org mit deinen Einkäufen bei amazon.de :-) Konny sagt Danke!

   
Anzeige:
   
Werbung:
   
Werbung: