Timmermanns, Stefan / Tuider, Elisabeth - Sexualpädagogik der Vielfaltbestellen... Oktober 2008, Juventa Verlag, geb., 244 Seiten, ISBN-13: 978-3779920755.

Praxismethoden zu Identitäten, Beziehungen, Körper und Prävention für Schule und Jugendarbeit. Die Ausweitung der Medien und der digitalen Kommunikation, das interkulturelle Nebeneinander verschiedener Lebensweisen sowie die Erfolge der Frauen- und Homosexuellenbewegung haben zur Diversifizierung aller Beziehungs- und Lebensbereiche geführt.

Torelli, Manuela - Psychoanalyse lesbischer Sexualität (Bibliothek der Psychoanalyse)bestellen...alt 2008, Psychosozial-Verlag; broschiert: 350 Seiten, ISBN-13: 978-3898067621.

Das Buch ist eine umfassende Darstellung lesbischer Sexualität vor dem Hintergrund psychoanalytischer, feministischer und sozialpsychologischer Theorie. In ausführlichen Gesprächen mit lesbischen Frauen werden Themen wie sexueller Missbrauch, Penis- und Gebärneid sowie die kontraproduktive Isolierung, die manche lesbische Frauen in der feministischen Szene suchen, kritisch beleuchtet.

Traut Euch - Das Hochzeitsbuch für Schwule und Lesbenbestellen... von Sebastian Roth
2002, Taschenbuch, 256 Seiten, Lübbe, Berg.-Gladb., ISBN: 3404605071.

1989, Orlanda Frauenbuchverlag, Berlin, 234 Seiten, ISBN: 3922166520 gebraucht bestellen...

1993, Neuauflage, Fischer Verlag, Frankfurt am Main, ISBN: 3596122236 gebraucht bestellen...

Vampires and Violets Frauenliebe und Kino, 1995, Editon Ebersbach, ef ef-Verlag, 174 S., ISBN: 3931782751 bestellen...

"Frauen, die Frauen lieben, waren im Film lange Zeit tabu. Dennoch gab es versteckte Szenen lesbischer Liebe. Die amerikanische Kinoexpertin Andrea Weiss hat genau hingesehen und die dezenten Hinweise entschlüsselt." ZEITmagazin

bestellen... 1. NovembeVertrauen, Kraft & Widerstand. Kurze Texte und Reden von Audre Lorde (axion)r 2015, broschiert: 112 Seiten, Verlag: w_orten & meer, ISBN-13: 978-3945644034.

„Es sind nicht die Unterschiede, die uns hemmen, es ist das Schweigen.“ Mit ihren Gedichten, Texten und Reden wollte Audre Lorde (1934-1992) das Schweigen über Rassismus_Sexismus_Klassismus in politischen Aktivismus transformieren. Sie wurde und ist noch immer eine der wichtigsten Inspirationen für antirassistische Frauenlesbenbewegungen.

Verzaubert in Nord-Ost: Geschichte der Berliner Lesben und Schwulen in Prenzlauer Berg, Pankow, Weissenseebestellen... 3. November 2009, broschiert: 320 Seiten, Verlag: Bruno Gmünder Verlag GmbH, ISBN-13: 978-3867871358.

Verzaubern will dieses Buch und Einblicke geben in die hundertjährige Geschichte von Berliner Lesben und Schwulen in den nord-östlichen Stadtteilen Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee. Es berichtet von den Anfängen in der Kaiserzeit, der Weimarer Republik und der existenzbedrohenden Situation während des Nationalsozialismus.

gebraucht bestellen... von Manfred Herzer Über 3500 Titel
Gebundene Ausgabe - 255 Seiten, Erscheinungsdatum: 1982, ISBN: 3921495253 (vergriffen) 

bestellen... Juni 2012, Irdana Verlag, broschiert: 264 Seiten, ISBN-13: 978-3981360950
Spiritualität tanzend erfahren - Standardwerk neu aufgelegt
Dieses neu aufgelegte Standardwerk führt zu den matriarchalen Wurzeln des Jahreskreises, zu weiß-rot-schwarzen Bewegungen und zu einer Veränderung im Alltag. Es beschreibt die acht Rituale des Jahreskreises mit ihrem mythologischem Hintergrund sowie dem überlieferten Brauchtum. Zugleich stellt es neue Gestaltungsmöglichkeiten aus Frauensicht vor und bietet mit seinen umfangreichen Tanzkapiteln eine Einführung in den rituellen Kreistanz.

Vorerst für immer. Lesbisch-schwule Paargeschichten. Endl, Thomas (HgIn) Hasselbring, Bettina (HgIn) bestellen...

Lesbische und schwule Beziehungen, literarisch abwechslungsreich erzählt. Der Geschenktipp - nicht nur zur Homohochzeitsfeier!
2003, Querverlag, Broschiert, 224 Seiten, ISBN: 3896560891, Preis: EUR 14,90

Voß, Heinz-Jürgen / Wolter, Salih Alexander: Queer und (Anti-)Kapitalismusbestellen... 28. August 2013, broschiert, 160 Seiten, Schmetterling Verlag, ISBN-13: 978-3896570611.

Die 'Erfolgsgeschichte' der bürgerlichen Homo-Emanzipation in den westlichen Industriestaaten während der letzten Jahrzehnte fällt mit der neoliberalen Transformation der Weltwirtschaft zusammen. Während vor allem weiße schwule Männer Freiheitsgewinne verbuchen, kommt es zu einem entsolidarisierenden Umbau der Gesellschaft, verbunden mit zunehmend rassistischen Politiken im Innern; zugleich dient der 'Einsatz für Frauen- und Homorechte' als Begründung für militärische Interventionen im globalen Süden.

Waberski, Barbara - Die großen Veränderungen beginnen leisebestellen... Lesbenliteratur in der DDR und den neuen Bundesländern
1997, edition ebersbach, 335 S., ISBN: 3931782913.

Eine kleine Lesbenliteraturgeschichte der DDR. Irmtraud Morgners Figur Valeska muß noch in eine Männerhaut schlüpfen, um ihre Freundin zu lieben, und lesbische Küsse werden nur in ungehörigen Träumen getauscht, bis zaghaft erste lesbische Figuren in der DDR-Frauenliteratur auftreten. Erst der Aufbruch der Frauen und das Ende der DDR ermöglichte es, daß in der ostdeutschen Literatur Lesben selbst zu Wort kommen.

Walther-Ahrens, Tanja - Seitenwechsel: Coming-Out im Fußballbestellen... 21. Februar 2011, gebundene Ausgabe: 176 Seiten, Gütersloher Verlagshaus, ISBN-13: 978-3579066998.

Homosexuelle nicht erwünscht?!
- Ein engagierter Appell für mehr Toleranz im Leistungssport
- Eine Männerdomäne wird seziert
Sie alle sind »vom anderen Ufer«: der deutsche Außenminister, der Bürgermeister von Berlin, einige Nachrichtensprecher und viele Künstler und Kulturschaffende. Aber gibt es eigentlich einen schwulen Fußballer? Und was würde wohl geschehen, wenn sich der erste outet?

Watzlawik, Meike / Heine, Nora (Hg.) - Sexuelle Orientierungen: Weg vom Denken in Schubladenbestellen... 29. April 2009, broschiert: 205 Seiten, Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, ISBN-13: 978-3525404188.

Lieben und lieben lassen. Schwule betreiben Körperkult und nehmen es mit der Treue nicht so genau, lesbische Frauen sind eingefleischte Emanzen und das Coming-out kann ein Leben komplett zerstören - alles Vorurteile? Alle reden darüber, wirklich Bescheid weiß kaum jemand: Dieses Buch dreht sich um sexuelle Identität und sexuelle Orientierung. Meike Watzlawik und Nora Heine haben wissenschaftliche Befunde zu diesem zeitlosen Thema unterhaltsam und allgemeinverständlich zusammengestellt.

gebraucht bestellen... Ein Film von Margarethe von Trotta
1983, Fischer Verlag, Frankfurt am Main, ISBN: 3596236878 (vergriffen) 

Ratgeber “Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase”bestellen... Taschenbuch: 104 Seiten, Verlag: Feministisches Frauen Gesundheits Zentrum (2009), ISBN-13: 978-3930766130.

Immer mehr Frauen sind auf der Suche nach Informationen zur Bewältigung der Lebensphase „Wechseljahre“ sowie zu unschädlichen Therapieoptionen bei Wechseljahresbeschwerden. Jetzt wurde die erste interdisziplinäre evidenzbasierte Leitlinie zur Hormontherapie in und nach den Wechseljahren unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe veröffentlicht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Risikokommunikation, also bei der umfassenden Aufklärung eben nicht nur über den Nutzen, sondern auch über die Risiken der Hormontherapie.

Weiss, Andrea - Flucht ins Leben. Die Erika und Klaus Mann- Story bestellen... 2000, Rowohlt TB-V., Rnb., Taschenbuch, 219 Seiten, ISBN: 3499226715.

Ein wunderbares Buch, das eine wichtige Lücke füllt: Wer glaubt, schon hinreichend über die beiden ältesten Mann-Kinder Erika und Klaus gelesen zu haben, täuscht sich. Denn bislang waren im Wesentlichen nur Monografien erschienen -- Klaus von der Schwulenbewegung als tragisches Vorbild gekrallt, Erika von der Frauenbewegung. Dabei lag die Idee, eine Doppelbiografie zu schreiben, durchaus nahe: Nicht nur, dass Erikas erste Begegnung mit ihrem ein Jahr jüngeren Bruder Liebe auf den ersten Blick war, sondern auch als Erwachsene verband sie eine "fast lebenslange künstlerische Zusammenarbeit", wie Andrea Weiss konstatiert.

Weiss, Andrea / Schiller, Greta - Paris war eine Fraubestellen... Das Leben der Frauen vom linken Seine-Ufer
1997, Ed. Ebersbach, Dortmund, 238 S., ISBN 3-931782-00-X.

"Paris war eine Frau" ist ein reich illustriertes Gruppenportrait der einzigartigen Frauengemeinschaft, die als die "Frauen von der Left Bank" bekannt geworden sind. Dazu gehörten u.a. die Schriftstellerinnen Colette, Djuna Barnes, Gertrude Stein, Natalie Barney und H.D., die Malerinnen Romaine Brooks und Marie Laurencin, die Verlegerinnen Bryher und Alice B. Toklas, die Fotografin Gisele Freund, die Buchhändlerinnen Sylvia Beach und Adrienne Monnier sowie die Journalistin Janet Flanner.

West, Celeste - Von der Kunst, Frauen zu liebenbestellen... 8. April 2011, Neuauflage, broschiert: 251 Seiten, Verlag: Krug & Schadenberg; Auflage: 3., ISBN-13: 978-3930041763.

Ein geistreicher Ratgeber für alle lesbischen Lebenslagen!

"Von der Kunst, Frauen zu lieben" ist ein feinsinniger, höchst vergnüglich zu lesender Ratgeber. Charmant und voller Esprit erläutert Celeste West, wie und wo eine Frau ihre Wunschpartnerin findet und mit ihr flirtet, sie verführt und für sich gewinnt (oder eine Abweisung ladylike einsteckt). Wie verhält frau sich in der ersten Nacht und wie - fast noch wichtiger - am Morgen danach?

bestellen... Wiedemann, Hans-Georg - HomosexuellDas Buch für homosexuell Liebende, ihre Angehörigen und ihre Gegner
1995, Kreuz-Vlg., Stgt., Taschenbuch, 199 Seiten, ISBN: 3783113768.

Ebenso einfühlsam wie solidarisch und konkret geht das Buch auf die existentiellen Probleme von Schwulen und Lesben ein sowie auf die Fragen und Zweifel ihrer Eltern. Es räumt mit dem Vorurteil auf, Homosexualität sei "krankhaft", "pervers", "sündig" oder "heilbar". Sie ist vielmehr ebenso angeboren wie beispielsweise Linkshändigkeit. Die Kirchen und die Gesellschaft müssen endlich lernen, die Menschenwürde und das Lebensrecht von Schwulen und Lesben zu schützen.

gebraucht bestellen... 1985, Frauenliteraturverlag Zeichen und Spuren Bremen, ISBN 3-924588-11-2 (vergriffen) 
Mit Beiträgen von Margot Schroeder - Die Engel, Liz Wiekerstrauch - Vierjahreszeitenfeminismus - Eine Lesung im Jahre 2049 -, Hinrike Gronewold - Virgina, Vita und ich, Jutta Heinrich - Kilohertz 2001 auf allen Kanälen und Magliane Samasow - Lesbenbabies - Hommagr à Christa Reinig.

Wilchins, Riki - Gender Theorybestellen...  2006, Querverlag, broschiert, 192 Seiten, ISBN: 3-89656-130-8.

Eine Einführung. Aktuell & übersichtlich: Eine Einführung ins Thema „Geschlechtsidentität“

Riki Wilchins führt in Gender Theory in die Grundlagen der Geschlechtertheorie ein. Anhand konkreter Beispiele aus der Praxis und eigener Erfahrung erklärt sie auf sehr verständliche Art und Weise die Gedanken großer PhilosophInnen wie Derrida, Foucault und Butler. Sie macht deren komplexe Theorien allen Interessierten zugänglich und zeigt auf, wie eine neue Generation bereits jetzt schon die Werkzeuge der Queer- und Gender-Theorie nutzt, um ihr eigenes, individuelles Weltbild zu konstruieren.

Wiederauflage Juni 2003, Argument Vlg., Hbg., broschiert, 200 Seiten, ISBN: 3886192504 bestellen...

 

Wolf, Gisela - Erfahrungen und gesundheitliche Entwicklungen lesbischer Frauen im Coming-out-Prozess bestellen...alt 2004, broschiert, 454 Seiten, Centaurus, ISBN: 3825504271, EUR 28,50

Lesbische Lebensweisen werden in dieser Gesellschaft nach wie vor stigmatisiert. Lesbische Mädchen und Frauen müssen sich im Coming-out-Prozess mit zahlreichen Widerständen wie strukturell verankerter Gewalt und Diskriminierungen auseinandersetzen. Lesbische Frauen, die mit gesundheitlichen oder psychischen Problemen zu kämpfen haben, stoßen im bundesdeutschen Gesundheitssystem auf weitverbreitete Vorurteile und erfahren oft keine fachgerechte Versorgung.

Wortmann, Marion - Die Lebenslage älterer lesbischer Frauen in Deutschlandbestellen... Annäherung an ein verdrängtes Thema” (Arbeitstitel), [= Hochschulschriften, Bd. 6] Juli 2005, trafo verlag, ca. 150 S., ISBN 3896261363.

Ältere Lesben sind in der Lesbenszene nicht oder nur selten anzutreffen. Im Verlauf meiner siebzehnjährigen politischen Mitarbeit in der Lesben- und Schwulenbewegung wurde immer wieder deutlich, dass ältere Lesben nur selten sichtbar sind. Es war bekannt, dass es ein Netzwerk (Safia e.V., vgl. Kap. 2.4) für ältere Lesben gab und gibt, in dem eine Gruppe älterer Lesben ihr Alter zu gestalten sucht, aber in der so genannten Lesbenszene waren und sind Lesben ab 50 nur vereinzelt sichtbar und ab 60 sogar regelrecht unsichtbar... Einleitung

Young-Brueh,lElisabeth  - Anna Freud, Eine Biographie1995, Milena Verlag, Wien.

Band I: Die Wiener Jahre, ISBN 3-85286-011-3 gebraucht bestellen...

Band II: Die Londoner Jahre, ISBN 3-85286-016-4 gebraucht bestellen...

Über das außergewöhnliche Leben der Begründerin der Kinderpsychoanalyse, Lebensgefährtin von Dorothy Burlingham und jüngste Tochter Sigmund Freuds; über ihre Jahre in Wien bis zu ihrer Flucht vor den Nationalsozialisten 1938 und Emigration nach London, wo sie von jener Zeit an lebte.

gebraucht bestellen... Zardo, Silvia de - Nie war ich so lesbisch wie heuteTexte für ein neues Selbstbewußtsein lesbischer Frauen
1993, Logos Verlag, Saarbrücken, 133 S., ISBN 3-928598-56-2.

Weil ich immer wieder erlebe, wieviele lesbische Frauen sich unheimlich schwertun, ihr Lesbischsein offen zu bekennen, habe ich mich speziell mit dieser Thematik auseinandergesetzt, zumal es auch in meinem Leben eine Zeit gab, in der ich nur sehr wenigen Menschen mein Lesbischsein "beichtete". Nur zu gut erinnere ich mich an die ständige Selbstverleugnung, den Druck, der auf mir lastete, ausgelöst durch die permanente Angst, erkannt zu werden. Ich weiß aus eigener Erfahrung und früherer Betroffenheit, wieviel Überwindung und Kraft ein vollständiges "Coming Out" kostet, doch ich wünsche wirklich jeder lesbischen Frau, dies zu schaffen, den Schritt zu wagen.

bestellen... Vera Zingsem - Und sie erschuf die Welt: Wie Schöpfungsmythen unser Denken prägen1. März 2013, broschiert: 316 Seiten, Irdana-Verlag, ISBN-13: 978-3981360943.

Vom Zauber des Anfangs

Vera Zingsem erforscht seit vielen Jahren Mythen und ist eine der hiesigen Expertinnen auf diesem Gebiet. Für ihr neues Buch »Und Sie erschuf die Welt. Wie Schöpfungsmythen unser Leben prägen« hat sie auf 320 Seiten eine Fülle von Schöpfungsgeschichten weltweit zusammengetragen, Geschichten voller Fantasie, Magie, Kraft und Poesie.

Zuehlke, Ramona : bestellen...alt 2004, Broschiert: 316 Seiten, CentaurusVerlag, Herbolzheim, ISBN: 3825504875.

Becoming out - Die Verwirklichung lesbischer Selbst- und Lebenskonzepte im postmodernen Spannungsfeld von Individuum, Subkultur und Gesellschaft.

Wie entwickelt und verändert sich lesbisches Leben zwischen Coming out und Becoming out und: Wer kann davon erzählen? Dieses Buch will die Erfahrungswelt lesbischer Frauen skizzieren und den Widrigkeiten mit denen sie umgeben sind, ebenso auf die Spur kommen, wie den großen und kleinen „Erfolgsgeheimnissen“. Die Autorin interessiert dabei vor allem die Erzählungen und Geschichten von Frauen.

Anzeige:
Anzeige: