Mit Texten und Gedichten und einer ausführlichen Liste lieferbarer Lesbenliteratur.
1989, Frauenbuchladen Hagazussa e.V. (Hg.), Bremen, DM 15,80  (vergriffen)
1990, 2. bearb. Aufl., broschiert, 135 Seiten, ISBN: 3928423002 gebraucht bestellen...

Dietrich, Marlene . Im Frack zum Ruhm. Ein Porträtbestellen... 2000, Kiepenheuer Verlag, 240 S., ISBN: 3378010444, EUR 20,00
Zahlreiche Zitate und Fotos von FreundInnen und ZeitgenossInnen illustrieren diese Lebensgeschichte auf ganz eigene Art. Dieses gründlich recherchierte Buch ist ein Lese- und Sehvergnügen.

Dinkelberg, Wolfgang /Gundermann, Eva /Hanenkamp, Kerstin und Koltzenburg, Claudia (Hrsg.) amnesty international - Das Schweigen brechen - Menschenrechtsverletzungen aufgrund sexueller Orientierungbestellen... 2001, Querverlag Berlin, TB, 159 S., 3. überarb. und aktualis. Aufl., ISBN 3896560719, EUR 12,50. Menschenrechtsverletzungen aufgrund der sexuellen Orientierung. In vielen Staaten der Welt werden Lesben, Schwule und Transgender wegen ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert, verfolgt, misshandelt oder gefoltert. Sie werden in unfairen Gerichtsverfahren verurteilt und inhaftiert; manche "verschwinden", andere werden ermordet. Mitunter werden sie "medizinischen Behandlungen" unterworfen, um sie von "ihrer Krankheit zu heilen".

Dobler, Jens (Hrsg.) - Schwule, Lesben, Polizeigebraucht bestellen...
Vom Zwangsverhältnis zur Zweck-Ehe?
1996, Verlag Rosa Winkel, 221 S., ISBN 3-86149-049-8, DM 24,80 (vergriffen) 

Doef, Sanderijn van der / Latour, Marian - Vom Liebhaben und Kinderkriegenbestellen... Mein erstes Aufklärungsbuch, 1998, Betz, München, gebundene Ausgabe, ISBN: 3219107451, EUR 12,90
Dieses Kinderbuch handelt ganz eindeutig Vom Liebhaben und Kinderkriegen. Und es ist auch für den kleineren Naseweis (ab vier Jahren) geeignet, lautet der Untertitel schließlich nicht umsonst Mein erstes Aufklärungsbuch. Die Niederländerin Sanderijn van der Doef beginnt bei den Basics (Was ist Freundschaft? Und was Liebe? Was unterscheidet Mädchen von Jungen?) und arbeitet sich über "Küssen und Kuscheln" zum "Liebe machen".

Herausgegeben von der Lesbenberatung Berlin, Kulmerstr. 20a, 10783 Berlin und dort gegen eine Spende zu bestellen (Stand Sept. 2003)

gebraucht bestellen... Zur Alltagssituation lesbischer Frauen
1983, Grüneklee, Gerald Berlin, 2. Aufl., TB, 134 Seiten, ISBN: 3935716516, DM 10.- (vergriffen) 

Dudek, Sonja / Harnisch, Richard / Haag, Rupert -  Das Recht, anders zu seinbestellen...alt 2007, Querverlag, broschiert, ISBN-13: 978-3896561503, EUR 14,90
Diese Neuausgabe erscheint mit zahlreichen aktuellen Fällen von Menschenrechtsverletzungen an Lesben, Schwulen und Trangendern in über fünfzig Ländern. Einen Überblick über die rechtlichen Bestimmungen und den Umgang mit Homosexualität in den einzelnen Staaten verschaffen die bewährte Ländertabelle und eine ausklappbare Landkarte am Ende des Buches.

Dünnebier, Anna / Scheu, Ursula - Die Rebellion ist eine Frau: Anita Augspurg und Lida G. Heymannbestellen... 2002, Hugendubel, Mchn. Gebundene Ausgabe, 319 Seiten, ISBN: 3720522946, EUR 22,00
Die eine ist Juristin und lässt sich bewusst als Prostituierte verhaften: Anita Augspurg. Die andere ist reiche Erbin und unterstützt mit ihrem Vermögen Arbeiterinnen, geschlagene Ehefrauen und hungrige Kinder: Lida Gustava Heymann. Zusammen ergeben sie ein ungewöhnliches und couragiertes Paar, das von 1890 bis in die Nazizeit die deutsche Politik aufmischt und Meilensteine im Kampf für die Rechte der Frauen setzt. Sie überziehen Deutschland mit Demonstrationen und Petitionen für Bildung und Wahlrecht für die Frauen und schaffen ein Netz von Beratungszentren für sie.

Homosexuelle Frauen und Männer in Berlin 1850-1950
Geschichte, Alltag und Kultur, Ausstellung im Berlin Museum, 26. Mai - 8. Juli 1984
1984, Verlag Frölich & Kaufmann, Berlin, 216 S. (vergriffen)
1993, Neuauflage, Verlag Frölich & Kaufmann, Berlin, ISBN 3894680326, DM 39,80  (vergriffen) gebraucht bestellen...

Engel, Antke - Verqueerte Verhältnisse: Intersektionale, ökonomiekritische und strategische Interventionenbestellen... Mai 2009, kartoniert, 224 Seiten, 16,00 EUR (D) ISBN: 978-3-939542-40-7 Männerschwarm Verlag Dem Band liegt ein Verständnis von Queer Theory zugrunde, das den Blick über die „klassischen“ Themenfelder der Queer Studies erweitern und Regime der Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit in ihrer Verwobenheit mit anderen Herrschaftsachsen untersuchen will. Neben Sexualitäten und Geschlechterkonstruktionen rücken vielfältige gesellschaftliche Felder und wissenschaftliche Disziplinen in den Blick, in denen (Identitäts-)Kategorien festgeschrieben und Machteffekte produziert werden.

 

Entscheidend Einschneidendbestellen... Hrsg. von Michi Ebner, Claudie Goutrié, Maria Newald, Katharina Pewny, Karin Schönpflug, Lisa Steininger, Barbara Wochner
Gewalt unter Frauen in lesbischen und feministischen Zusammenhängen
2001, Milena-Verlag, ISBN 3-85286-092-X,  270 S., EUR 17,90
Die heteropatriarchale Gesellschaft ist geprägt von Unterdrückung, Gewalt- und Machtstrukturen, die unter anderem auch durch Tabuisieren und Verschleiern aufrechterhalten werden. Es kommt daher nicht von ungefähr, daß das Thema dieser Dokumentation, der eine Veranstaltungsreihe vorausging, bisher kaum behandelt wurde.

Etgeton, Stefan / Hark, Sabine (HgIn) - Freundschaft unter Vorbehaltbestellen... 1997, Querverlag, ISBN: 3896560239, EUR 15,50
Visionen und Barrieren lesbisch-schwuler Bündnisse.
Die Zeit der Separatismen ist vorbei! Lesbisch-schwule Großereignisse wie die Eurogames, stetig größer werdende Christopher-Street-Paraden, lesbisch-schwule Filmfestivals, gemischte Queer-Partys und ein lesbisch-schwuler Verlag scheinen eine Einigkeit zu beweisen. Film, Funk und Fernsehen ebenso wie die Szenen selber rüsten zumindest sprachlich um: "Lesbisch-schwul" ist zum Schlagwort geworden. Doch was verbindet sich mit diesem neuen Begriff?

Etheridge, Melissa - Offen und ehrlich. Die Autobiographiebestellen... 2002, Hannibal Vlg., Wien, gebundene Ausgabe, 224 Seiten, ISBN: 3854452152, EUR 24,90 
Rockstar und Lesbenikone Melissa Etheridge blättert in ihrem Tagebuch und in ihrem privaten Fotoalbum und erzählt, "was bisher geschah" -- sehr schlicht und sehr persönlich. Aus Krisen entstehen Songs, die Millionen beeindrucken und begeistern, Hits also, die der Künstlerin Geld einbringen, aber, so wie es aussieht, noch kein erfülltes Leben. Ein Muss für Fans natürlich.

bestellen... Romantische Freundschaft und Liebe zwischen Frauen von der Renaissance bis heute
1990, eco-Verlag, Zürich, 485 S., ISBN 3-85647-103-0, EUR 25,00 
aus dem Amerikan. von Fiona Dürler, hrsg. von Bettina Kobold (Originaltitel: Surpassing the love of men)

Feministische Medien - Öffentlichkeiten jenseits des Malestreambestellen... August 2008, Lea Susemichel, Saskya Rudigier, Gabi Horak (Hg.) Feministische Medien. Öffentlichkeiten jenseits des Malestream, ISBN 978-3-89741-265-1, Paperback, ca. 200 Seiten, 19,90 € / 35,90 SFr. Feministische Medien haben die Welt verändert. Ihnen ist es zu verdanken, dass Geschlechtergerechtigkeit und Frauenquoten inzwischen auch im Mainstream Thema geworden sind. Wenn auch nach wie vor die Frage bleibt, auf welche Weise Ob sie EMMA oder FRAZ heißen, AVIVA, L-Mag, Fiber, Sic!, oder so augenzwinkernde Titel tragen wie Schlangenbrut und Krampfader: Medien waren und sind ein zentrales Element feministischer Bewegungen.

bestellen... Femmes fatales und Kesse Väter: Über weibliche Homosexualität im Spielfilm10. Mai 2012, Diplomica Verlag, Taschenbuch: 128 Seiten, ISBN-13: 978-3842886537.
Über homosexuelle Frauen gibt es auffallend wenig Quellen. Historisch gesehen existieren fast nur Texte über männliche Homosexualität, wohingegen eine lesbische Lebensweise kaum registriert wurde. Auch heutzutage scheint die weibliche Homosexualität beinahe unsichtbar zu sein. Obwohl es Frauen gibt, die sich zu Frauen hingezogen fühlen, obwohl es sie wohl immer gegeben hat, sind sie in der Öffentlichkeit so gut wie nicht präsent. Die Folge davon sind zahlreiche Vorurteile und Klischees.

Fessel, Karen Susan / Schock, Axel - Out!500 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle, 1997, Querverlag, ca. 300 S., ISBN 3-89656-021-2, DM 29,80 (vergriffen)
600 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle, 2000, Querverlag, 3., erw. u. aktualis. Ausg., Taschenbuch - 424 Seiten, ISBN: 3896560522, EUR 15,50 bestellen...
Das andere who is who: Out! präsentiert 600 Lesben, Schwule und Bisexuelle aus aller Welt und allen Zeiten. Menschen, die die Welt verändert haben: in Literatur, Kunst und Mode, in Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. 600mal schwule und lesbische Geschichten und Geschichte. Biographien, wie sie sich in keinem Lexikon finden.

Feustel, Gotthard - Die Geschichte der Homosexualitätbestellen... 2003, Patmos, gebundene Ausgabe, 168 Seiten, ISBN 3491960770, Sonderausgabe 9,95 EUR
Die Chronik der Homosexualität von der griechischen Antike bis in die Gegenwart. Von der kultischen Verehrung bis zur Inquisition. Die Schilderung der Lebens- und Leidensgeschichte von Gleichgeschlechtlichen durch die Jahrhunderte.

bestellen... Forschung im Queerformat. Neuer Dokumentationsband der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld gibt einen bislang einzigartigen Einblick in die aktuelle LSBTI*-Forschung.September 2014, transcript Verlag, 312 Seiten, kart. | ISBN 978-3-8376-2702-2 | Print 24,99 € / E-Book 21,99 €

Neuer Dokumentationsband der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld gibt einen bislang einzigartigen Einblick in die aktuelle LSBTI*-Forschung

Wer nicht ins heteronormative Raster der Gesellschaft passt, wird nach wie vor in vielen Lebensbereichen benachteiligt. Forschung und Wissensvermittlung sind besonders wichtig, um Diskriminierungen und bestehenden Vorurteilen zu begegnen und Akzeptanz gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*- und Inter*-Personen (LSBTI*) aufzubauen. Der neue Dokumentationsband "Forschung im Queerformat" bündelt die aktuellen Beiträge der LSBTI*-, Queer- und Geschlechterforschung im deutschsprachigen Raum. Die 19 Beiträge namhafter Wissenschaftler_innen machen die Lebenswelten von LSBTI* in Vergangenheit und Gegenwart erlebbar.

Grundlage des 312-seitigen Dokumentationsbands ist der 1. LSBTI*-Wissenschaftskongress "Gleich-Geschlechtliche Erfahrungswelten", der im November 2013 in Berlin stattfand und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung voll finanziert wurde (Förderkennzeichen: 01FP1301). Herausgeberin ist die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH). Das Buch erscheint im September 2014 im transcript Verlag und kostet 24,99 € (Print) bzw. 21,99 € als E-Book.

gebraucht bestellen... 1992, Sondereinband, 62 Seiten, ISBN: 3927451037 (vergriffen) 

Ganguly, Martin : „Ganz normal anders – lesbisch, schwul, bi, Lebenskundesonderheft zur Integration gleichgeschlechtlicher Lebensweisen“Hg.: Humanistischer Verband Deutschlands, Landesverband Berlin, Wallstr. 61-65, 10179 Berlin-Mitte

Schwul-/lesbische Comics im Grundschulunterricht
Lesben und Schwule in der Grundschule – ein abwegiger Gedanke für die Berliner Schulverwaltung? Nein. Landesschulrat Hans-Jürgen Pokall begrüßt die Unterrichtung über gleichgeschlechtliche Lebensweisen in einer der Altersstufe angemessenen Form und verweist auf die entsprechende Verankerung des Themas in den Berliner Schulrahmenplänen. Allerdings bleibt die konkrete Umsetzung im Schulalltag hinter diesen Plänen weit zurück und beruht auf Interesse und Engagement der Lehrkräfte.

gebraucht bestellen...
Aus der Arbeitsgeschichte des Feministischen FrauenLesbenSportvereins Artemis e.V.,
1997, Rosenholz Verlag Kiel, ISBN 3-931665-05-4, DM 47,90 (vergriffen) 

Gay Games Amsterdam 1998 - Dameron Amsterdam: The Complete Guide to Both Amsterdam and the 1998 Gay Gamesbestellen... 1998, Sprache: Englisch, Taschenbuch - 176 Seiten - Damron Company Erscheinungsdatum: 1. Februar 1998 ISBN: 0929435281, EUR 10,36, Diary of the Gay Games

Broschüre. Ein Leitfaden für Beratungsstellen und Polizei zum Umgang mit Gewalt in lesbischen Beziehungen
Herausgegeben von der Lesbenberatung Berlin, Kulmerstr. 20a, 10783 Berlin und dort gegen eine Spende zu bestellen (Stand Sept. 2003)

bestellen... Spiritualität machtvoll leben - Christina Gehse - Die spirituelle Macht der FrauJuli 2012, Irdana Verlag, broschiert: 254 Seiten, ISBN-13: 978-3981360936.
In diesem grundlegenden Werk zum Thema weibliche Spiritualität erläutert Christina Gehse das theoretische Wissen, das für eine wirksame kreative Praxis notwendig ist. Sie beschreibt darin, wie es für Frauen möglich ist, das eigene geistige Potenzial zu entfalten und damit auch gesamtgesellschaftlich Einfluss zu nehmen.
Das Buch zeigt praxisnah, auf welche Weise Kraftquellen wie die der vier Elemente und ihre magischen Werkzeuge – Kessel, Schwert, Stab, Kelch und Pentagramm – genutzt werden können.

gebraucht bestellen...
Frauenbewegte Zusammenhänge in Österreich.
1989, Promedia-Verlag, Wien, 264 S., ISBN: 3900478309, DM 39,80 (vergriffen) 

Gerngroß-Haas, Gabriele : Anders leben als gewohntbestellen... Wenn verschiedene Frauen unter ein Dach ziehen
2005, Ulrike Helmer Verlag, ISBN 3-89741-169-5, Paperback, ca. 160 Seiten m. Abb., 14,95 € / 27,20 SFr
immer häufiger leben Frauen in Gemeinschaft mit anderen Frauen. Sie setzen auf Wahlverwandtschaft statt auf Kleinfamilie oder Seniorenresidenz; sie ü bernehmen soziale Verantwortung füreinander. Um Abhängigkeiten, Isolierung und Alterseinsamkeit aktiv etwas entgegenzusetzen, haben sie, jung oder alt, eine beeindruckende Vielfalt an Wohnformen entwickelt. Für selbstorganisiertes, zum Teil generationenübergreifendes Wohnen entscheiden sich Frauen, die jetzt oder später nicht im Single- oder Doppelhaushalt leben möchten, darunter viele lesbische Frauen oder alleinerziehende Mütter.

Gewalt gegen Lesben /Violence against Lesbiansbestellen... 1. Europäisches Symposium / 1. European Symposium
Hrsg.: Lesben Informations- und Beratungsstelle e.V., 2001, Querverlag, ISBN: 3-89656-063-8, 352 S. - 20 x 12 cm, EUR 7,00
Die Dokumentation des Ersten Europäischen Symposiums zu Gewalt gegen Lesben ist ein umfassendes Standardwerk nicht nur für Fachfrauen und –männer, sondern auch für interessierte Lesben.

Ursachenforschung und Handlungsperspektiven im internationalen Vergleich
hrsg. von der Senatsverwaltung f. Schule, Jugend u. Sport, Fachbereich f. gleichgeschlechtliche Lebensweisen, Red.: Claus Nachtwey
1992, Dokumente lesbisch-schwuler Emanzipation Nr. 6, 63 S., als PDF

Werbung:
Werbung:
gayPARSHIP.com - Finde die Liebe Deines Lebens