Johanna von Elberskirchen, aus der Zeitschrift “Kinderheil” 1905 (Bildquelle: Aus: Zeitschrift Kinderheil 1905, Wikipedia)Johanna von Elberskirchen, aus der Zeitschrift “Kinderheil” 1905 (Bildquelle: Aus: Zeitschrift Kinderheil 1905, Wikipedia)Der Liebe wegen - eine informative und sehr schön gestaltete Webseite über Menschen im deutschen Südwesten, die wegen ihrer Liebe und Sexualität ausgegrenzt und verfolgt wurden. 

Menschen im deutschen Südwesten wurden wegen ihrer Liebe und Sexualität im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit ausgegrenzt und verfolgt. Neben Personen, die Liebes- und Sexualbeziehungen zu jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern oder Nichtdeutschen eingegangen waren, betraf dies gleichgeschlechtlich Liebende, um die es auf der Homepage geht.

Die Kategorie "lesbisch" von der Autorin und Historikerin Claudia Weinschenk beschreibt die Unsichtbarkeit frauenliebender Frauen, die Aufbruchstimmung in der Weimarer Zeit, das Frauenbild im Nationalsozialismus und die Nachkriegszeit für Lesben.

Gefördert wurde das Projekt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg und durch eine Spende der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e. V. Projektträger sind die Rosa Hilfe Freiburg e. V. und Weissenburg e.V., schwul-lesbisches Zentrum Stuttgart. 

Anzeige:
Anzeige: