Alexandre, Claude - Das Lächeln der KatzeAlexandre, Claude - Das Lächeln der Katzebestellen... Le sourire du chat, Herbst 2001, Konkursbuchverlag, 109 S., ISBN 3-88769-173-3.

Fotoband. Die schönsten erotischen Fotografien der französischen Fotografin Claude Alexandre. Gesammelte Werke der letzten 30 Jahre sind hier vereint. Mal sind die Fotos mit, mal ohne die Hauskatze der Fotografin, aber immer erotisch.

Beinstein, Krista - Isaac und Pascalbestellen... 2002, Konkursbuch Verlag, Tübingen, geb., ISBN 3-88769-187-3.

Erotische Fotografien und Texte. Lesbische Frauen nehmen sich den Sex mit Männern. Es geht nicht um das Thema Transgender o.ä., sondern um die tabuisierte Lust von lesbischen Frauen am männlichen Geschlecht - in einem doppelten Sinne: einmal an sich selbst, aber auch mit dem anderen.

Beinstein, Krista - Klitoride ExtravaganzBeinstein, Krista - Klitoride Extravaganzbestellen...alt 2004, Konkursbuchverlag, Hardcover, 144 Seiten, Fotobuch, ISBN: 3887693302.

Die Fotografin Krista Beinstein greift in die Tiefe des Unterbewußtseins der Frauen und bringt ihre ganz speziellen Gefühle ins Sichtbare. Aufregende lesbische Fetisch-Inszenierungen. Frauen zeigen sich in ihren intimsten und auch dunklen Phantasien. „Hier finden sich keine 'Gefälligkeiten', auf Konformismus der Darstellung im Sinne der medial vermittelten sexuellen Freizügigkeit und die begleitenden Stereotypen wird völlig verzichtet... Diese fotografischen Inszenierungen bereiten Lust.

Barbara Dietl, Anja Müller - ichdich. Erotische FotografienBarbara Dietl, Anja Müller - ichdich. Erotische Fotografienbestellen... März 2006, Konkursbuchverlag, broschiert, 64 Seiten, ISBN: 3887693523.

Zwei Fotografinnen fotografieren sich gegenseitig über einen Zeitraum von drei Jahren. In verschiedensten Lebenssituationen, eine Aufnahme von jeder am gleichen Ort, (fast) zur gleichen Zeit.

So entstehen Spiegelungen, die Bilder stehen im Spannungsfeld von Inszenierung und Intimität. Doppelporträts, die von Liebe erzählen.

Wärmespeichersysteme von Kerstin Drechsel (Autor_in), Birgit Effinger (Autor_in), Jack Halberstam (Autor_in), Angela McRobbie (Autor_in), Jutta von Zitzewitz (Autor_in)Wärmespeichersysteme von Kerstin Drechsel (Autor_in), Birgit Effinger (Autor_in), Jack Halberstam (Autor_in), Angela McRobbie (Autor_in), Jutta von Zitzewitz (Autor_in)bestellen... 31. März 2012, gebundene Ausgabe: 136 Seiten, Hatje Cantz Verlag, Sprache: Englisch, ISBN-13: 978-3775732512.

Von Kerstin Drechsel (Autor_in), Birgit Effinger (Autor_in), Jack Halberstam (Autor_in), Angela McRobbie (Autor_in), Jutta von Zitzewitz (Autor_in)

Die wasserfarbengleichen Ölgemälde von Kerstin Drechsel (geb. 1966 in Reinbek, Hamburg) zeichnen sich durch ihre Sinnlichkeit und auffällige Gelöstheit aus. Die studierte Bühnenbildnerin arrangiert ihre meist großformatigen Bilder zu Installationen, ergänzt durch Skulpturen, bedruckte Raumsegmente und möbelartige Module. Die Werkgruppen erzählen Geschichten von Menschen und Orten im heutigen Großstadtalltag.

Femmes of Power. Exploding Queer FeminitiesFemmes of Power. Exploding Queer Feminitiesbestellen... 3. Juli 2008, Taschenbuch: 192 Seiten, Verlag: Serpents Tail, Sprache: Englisch, ISBN-13: 978-1846686641.

Mit dem Bild der femme verbinden viele die konventionelle Geschlechterrolle, weibliche Unterwürfigkeit. Femme scheint gar nicht feministisch zu sein. Mit diesem Vorurteil wird hier aufgeräumt. In 30 Porträts queerer Femmes zeigen die Autorinnen, wie vielseitig diese sein können: ihre Lust am Verkleiden, ihr Spiel mit den Geschlechterrollen – Burlesk-Tänzerin, Transfeministin, Drag Femme, Dyke, Sexpertin (Laura Méritt aus Berlin) oder Vampirkönigin. Femme-Sein ist nicht nur Einstellungssache, sondern eine queere Antwort auf die negative Konnotierung von Weiblichkeit.

Garoutte, Claire - Matter of Trust / Sache des Vertrauens bestellen... 1996, Konkursbuch Vlg., Tüb., Gebundene Ausgabe, 176 Seiten, ISBN: 3887690974.

Einfühlsame Fotos und ausführliche Interviews aus dem Lesbenunderground. Die Fotografin begleitete über Jahre eine Lesben-SM- family, Frauen, die mit harten Ritualen ihre Liebe beweisen und leben. ”Es geht um mehr als Sex. Um ein soziales Miteinander …sehr aufregendes Buch” (Lespress) Engl.-dtsch.

Jaugey-Paget, Laurence - Nice Girls Don'tJaugey-Paget, Laurence - Nice Girls Don'tbestellen... 1999, Konkursbuchverlag, ISBN 3-88769-136-9, 150 S.

Erotische Fotografien. Fotobuch mit ca. 150 Bildern, teils in Farbe, Texte u.a. von Regina Nössler. Laurence Jaugey-Paget ist eine bekannte Szene-Fotografin in London. Von ihr gibt es viele Veröffentlichungen in Frauenmagazinen, Kalendern, Anthologien. Außerdem gibt sie die Lesbenzeitschrift "Flirt" heraus und arbeitet in der Frauenbar Candy in London mit. Nice Girls Don't verschafft einen Überblick über ihre Fotoarbeiten der letzten Jahre. Ein sinnlich leichtes Fotobuch mit amüsanten Texten.

Koelbl, Herlinde - Starke FrauenKoelbl, Herlinde - Starke Frauenbestellen... 1996, Knesebeck Vlg., München, Gebundene Ausgabe, 177 Seiten, ISBN: 3896600052.

Starke Frauen", wer denkt da nicht schnell an Karrierefrauen, Ellenbogenweiber oder Spitzensportlerinnen? Weit gefehlt! Es geht um dicke Frauen, um mollige, um pfundige und dazu noch um sehr, sehr mutige Frauen. Denn wer sich derart einer wunderbar sensibel geführten und im wahrsten Sinne hautnahen Kamera hingibt, nackt, ungeschützt, vertrauensvoll, gleichzeitig stolz und selbstbewusst, der ist wohl wirklich im Einklang mit sich selbst.

Leibovitz, Annie - A Photographer's Life, 1990-2005Leibovitz, Annie - A Photographer's Life, 1990-2005bestellen...alt 2006, geb., 472 S., Verlag: B&T, Englisch, ISBN-13: 978-0375505096, Produktmaße: 35 x 26,4 x 4,2 cm.

Annie Leibovitz: A Photographer's Life, 1990–2005, an exhibition of more than 200 photographs, debuts at the Brooklyn Museum, where it will be on view from October 20, 2006 through January 21, 2007, prior to an international tour. The exhibition, sponsored by American Express, is being organized by the Brooklyn Museum. Among the other venues it will travel to are the San Diego Museum of Art, the High Museum of Art, the Corcoran Gallery, the de Young Museum, Maison Européenne de la Photographie in Paris, and London's National Portrait Gallery, with additional venues to be announced.

Leibovitz, Annie At WorkLeibovitz, Annie At Workbestellen...alt November 2008, gebundene Ausgabe: 200 Seiten, Verlag: Schirmer / Mosel, ISBN-13: 978-3829603829.

Annie Leibovitz, die berühmteste lebende Photographin der Welt, hat für ihr neues Buch selbst zur Feder gegriffen, um ihre Erinnerungen festzuhalten, die sich mit ihrer Arbeit an den großen photographischen Bildern verbinden, denen sie ihren Weltruhm verdankt. Das Buch enthält 90 Leibovitz-Geschichten zu ebenso vielen großen Leibovitz-Photoikonen. Eine Dompteuse berühmter Menschen, die von Mick Jagger bis zu Königin Elisabeth II. alle Stufen menschlicher Exzentrik gezähmt und schließlich in bleibende Bilder gegossen hat, erinnert sich.

Muholi, Zanele - Faces and Phases bestellen... 30. Juni 2010, Prestel Verlag, gebundene Ausgabe: 96 Seiten, Sprache: Englisch, ISBN-13: 978-3791344959.

Die Bilder der preisgekrönten Fotografin Zanele Muholi zeigen ihre klare Haltung gegen die Stigmatisierung von lesbischer und schwuler Sexualität in Afrika und darüber hinaus auf. Die Serie „Gesichter und Phasen“, Schwarz-Weiß Porträts von Zanele Muholi, konzentrieren sich auf das ehrende Gedenken und Zelebrieren schwarzen lesbischen Lebens. Muholi hat dieses Projekt 2007 begonnen, als sie Porträtaufnahmen von Frauen in den Townships von Südafrika gemacht hat. Nach ausländerfeindlichen und homosexualitätsfeindlichen Attacken 2008, die zu einer massenhaften Umsiedlung von Menschen in dem Land geführt haben, entschied sie sich, die aktuelle Serie zu erweitern und Fotos von Frauen aus verschiedenen Ländern aufzunehmen.

bestellen... Faces and Phases 2006-2014 (Englisch) von Zanele MuholiFaces and Phases 2006-2014 (Englisch) von Zanele Muholi1. September 2014, gebundene Ausgabe: 368 Seiten, Verlag: Steidl Göttingen; Auflage: 1, Sprache: Englisch, ISBN-13: 978-3869308074.

In Faces and Phases 2006–14, Zanele Muholi embarks on a journey of "visual activism" to ensure black queer and transgender visibility. Despite South Africa's progressive Constitution and twenty years of democracy, black lesbians and transgender men remain the targets of brutal hate crimes and so-called corrective rapes. Taken over the past eight years, the more than 250 portraits in this book, accompanied by moving testimonies, present a compelling statement about the lives and struggles of these individuals. They also comprise an unprecedented and invaluable archive: marking, mapping and preserving an often invisible community for posterity.

Müller, Anja - ...aller Liebe AnfangMüller, Anja - ...aller Liebe Anfangbestellen... 2004, gebundene Ausgabe, 224 Seiten, Konkursbuch, ISBN: 3887693353.

Situationen, in denen die Liebe beginnt, Momente des Augenblicks, in dem das Kribbeln im Bauch spürbar wird, hält Anja Müller in ihrem neuen, erstmals farbigen Fotoband fest. Selbstvergessenheit, Entspannung, Nähe und Intimität zeichnen viele der Darstellungen aus, aber auch energische, energiegeladene Portraits enthält das Buch. Bei aller Vielfalt wird der Zauber des plötzlichen „Blitzschlags“ in jedem Bild eingefangen. Zärtlich und sinnlich, still und romantisch, aufregend und mitreißend zeigen sich die Porträtierten und beim Betrachter steigen die wohl bekannten Gefühle der ersten Sekunden innerlich auf.

bestellen... September 2010, Broschiert: 200 Seiten, Konkursbuch, ISBN-13: 978-3887695019.

Frauen heute, unterschiedlichsten Alters, aus unterschiedlichen Welten, sinnlich in Szene gesetzt von der Berliner Fotografin Anja Müller. Mit einem Text zu den Frauen und den neuen Arbeiten der Fotografin: Kein Verführung ohne Scheu.

Anja Müller, geboren 1971 in Ostberlin, lebt als Fotografin in Berlin/Prenzlauer Berg.

Müller, Anja - FrauenMüller, Anja - Frauenbestellen... 2004, Konkursbuch, ISBN 3-88769-158-X.

Die Fotografin Anja Müller aus Berlin/Prenzlauer Berg fotografiert seit Jahren Berliner Frauen und Männer in erotischen Situationen, alleine, in Ausschnitten von Körperpartien, zu zweit, in Gruppen, auch beim Sex. Sinnliche, zärtliche mitreißende Bilder der unterschiedlichsten Frauen. Ein Erotik zwischen Verhüllung und Enthüllung - selten sind sie „ganz nackt".
Anja Müller hat in Zeitschriften veröffentlicht, in „Mein heimliche Auge 13", in „Mein lesbisches Auge", außerdem Mitherausgeberin und Fotografin von „Schöner kommen".

Müller, Anja - Mittendrin. Erotische Fotografien von Frauen zwischen 45 und 55bestellen... 24. Oktober 2007, Konkursbuchverlag; gebundene Ausgabe: 200 Seiten, Sprache: Deutsch, ISBN-13: 978-3887693633.

Gegen die Gleichschaltung haben die hier fotografierten Frauen den Mut, 'ja' zu sagen zu ihrem Lebensalter, zu ihrem Körper, zu einer Hoch-Zeit 'zwischen den Altern'. Vielleicht ein Höhepunkt an erotischer Schönheit ...

Müller, Anja - PaareMüller, Anja - Paarebestellen... 2002, Konkursbuchverlag, Tübingen, Taschenbuch, 140 S., ISBN: 3887691776.

Erotische Fotografien. anft-sinnliche Portraits von Paaren. Langjährige Liebespaare, Frau und Mann, lesbische Paare, Männerpaare, auch Schwestern. Eine innige Verbundenheit ist in allen Bildern zu spüren.

bestellen... Müller, Anja - Paare 2Müller, Anja - Paare 222. Oktober 2015, gebundene Ausgabe: 200 Seiten, Verlag: konkursbuch, ISBN-13: 978-3887695705.

Intime, kraftvolle, aufregende, sinnliche, poetische, anregende, humorvolle, zarte, spannende Fotografien von ca. 40 Paaren, Homo, Hetero, Bi, zwischen 20 und 70 Jahren, beim Sex, in der Umarmung, beim Küssen, Rumalbern oder Entspannen, bekleidet, halbnackt oder ganz nackt. Es ist ein Fotobuch über die Liebe und das Begehren, jenseits von landläufigen Schönheitsidealen. Nacktheit entsteht durch Entblößen, insbesondere des Eigenen, Besonderen, Unvollkommenen. Erotik entsteht im Strahlen, im sich-Zeigen und Anschauen, im Wechselspiel zwischen Präsenz und Auflösung.

 

Müller, Anja - Sechzig plus. Erotische Fotografienbestellen... Februar 2003, gebundene Ausgabe: 160 Seiten, Konkursbuch, ISBN-13: 978-3887691936.

SECHZIG PLUS Mit Texten von Oswalt Kolle und Sigrun Casper. Erotische Fotografien von Frauen und Männern über 60. „Das Hauptproblem alter Menschen ist, dass sie sich nicht mehr attraktiv fühlen - dagegen muss geschrieben und fotografiert werden.“ (Oswalt Kolle) Die Bilder sind leicht, unangestrengt, fröhlich, selbstverständlich. Die Anstrengung, die junge Körper oft ausstrahlen, diese Anstrengung, erotisch oder zumindest „schön“ sein zu müssen, fehlt und macht einer beglückenden Freiheit und Leichtigkeit Platz. Schalk – um es mit diesem altertümlichen Wort zu benennen – ist erotisch. Die Erotik der Gesichter, Hände, Gesten, des Lachens und der nackten Körper, die manchmal im Einklang sind mit den Gesichtern, manchmal im Widerspruch und sich in diesem Widerspruch Spannung aufbaut... „Sie zeigt, dass Erotik alterslos ist...

Schumann, Daniel: International OrangeSchumann, Daniel: International Orangebestellen... 11. Oktober 2013, Kerber Verlag, Taschenbuch: 176 Seiten, ISBN-13: 978-3866788688
Für sein Buchprojekt International Orange hat Daniel Schumann gleichgeschlechtliche Familien und Paare in San Francisco portraitiert. Diese Arbeit ist aus dem Wunsch entstanden, seinem Erleben von dieser vielfältigen und liberalen Stadt Ausdruck zu verleihen und gleichzeitig das Thema Familie von einem neuen Blickwinkel aus zu betrachten. Es ist beeindruckend zu sehen, mit welcher Selbstverständlichkeit hetero- und homosexuelle Familien dort zusammenleben. Und so ist diese Publikation gleichzeitig eine Liebeserklärung an die Stadt und ihre faszinierende Freiheit und eine Begegnung mit Menschen, ihren Lebenskonzepten und ihren Träumen.

Weitere Informationen auf der Webseite des Autors: 
http://www.daniel-schumann.com/books/19.html

 

Women by Women. Erotische Fotografie.Women by Women. Erotische Fotografie.bestellen... 2003, Prestel Verlag, geb. Ausgabe, 144 Seiten, ISBN: 3791328883.

von Stephanie Kuhnen (Kunsthistorikerin) und Sophie Hack (Publizistin)

Ein repräsentativer Überblick über - von Frauen aufgenommene - weibliche erotische Fotografie. Eine Auswahl, die die gemeinsamen Charakteristika herausarbeitet und den Unterschied zur männlichen Sicht auf den weiblichen Körper zeigt. So sind z.B. Arbeiten, die Frauen als Lustobjekte thematisieren, im Werk von Fotografinnen rar.

Anzeige:
Anzeige: