Neueste zuerst

bestellen... Ulrike Voss - Wie Gewitter18. Mai 2018, Taschenbuch: 288 Seiten, Verlag: konkursbuch, ISBN-13: 978-3887696863.

Endlich Urlaub! Seit zehn Jahren ist Anna mit Beate zusammen, die Beziehung ist glücklich. Doch für Beate steht die Arbeit immer an erster Stelle. Seit einigen Jahren wurden Urlaube jedes Mal storniert, weil ein Fall – Beate ist Familienrechtsanwältin – mehr Zeit beanspruchte als geplant. Beate und Anna diskutieren Details der Fälle, überhaupt reden beide gerne; trotzdem fühlt Anna sich manchmal vernachlässigt und als Hilfskraft missbraucht. Kurz vor dem Urlaub lernt sie über ihre Arbeit eine Frau kennen, Charlotte. Geschmeichelt von deren charmanten Avancen lässt sie sich schnell auf eine heiße Nacht ein. Im Hintergrund läuft ein Lied, das ihr als Ohrwurm bleiben wird: „Gewitter“. Im Urlaub, auf den sie sich so gefreut hat, denkt sie beim Sex mit Beate an Charlotte. Bis vor Kurzem hat sie sich nichts sehnlicher gewünscht als endlich einmal wieder Zeit füreinander, auch für den Sex. Beate wundert sich, dass ihre Freundin unbegründet gereizt ist, nimmt es nicht ernst, und es wird trotzdem ein schöner Urlaub.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Beerlage, Ahima - Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte17. Mai 2018, Taschenbuch: 152 Seiten, Verlag Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3959170154.

Auch als E-Book erhältlich.

"Lesbisch zu sein ist für mich immer subversiv, liebevoll parteilich für Frauen und Feminismus."
Ahima Beerlage, langjährige Aktivistin, Moderatorin, Queer-Party-Veranstalterin und Autorin, erzählt aus ihrem bunten, facettenreichen und oft turbulenten Leben, in dem eines bei allen Metamorphosen prägend bleibt: ihre lesbische Identität. Indem sie ihre Geschichte erzählt, möchte Ahima Beerlage sowohl dazu beitragen, dass Lesben und ihre Geschichte(n) nicht verschwinden, als auch den Dialog neu zu beleben – zwischen Alten und Jungen, Queer-AktivistInnen und Feministinnen und allen, die mehr Trennendes als Verbindendes sehen ...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Schairer, Carolin - Fluss mit zwei Brücken15. Mai 2018, Taschenbuch: 336 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897414112.

Lucia ist Mitte zwanzig, saß aber für längere Zeit im Gefängnis. Kaum entlassen, begegnet sie ausgerechnet ihrem früheren Opfer...

Lucia findet einen neuen Job – und trifft ausgerechnet auf Romy. Die beiden Frauen verband einmal eine tiefe Zuneigung – doch dann entspann sich ein Drama um ein Gemälde, das Romys Vater, einen Galeristen, in den Ruin und Lucias Mutter sogar zu noch weit Schlimmerem trieb. Zögernd beginnen die beiden Frauen ihre gemeinsame Geschichte zu ergründen. Dabei müssen beide über ihren Schatten springen und nehmen sich vor, unbedingt sachlich zu bleiben. Dies ist jedoch ein Vorsatz, der zunehmend schwerer fällt, weil (zumindest hier) zusammenfindet, was zusammengehört...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Gondar, Taya - Kyra: Der Aufbruch16. April 2018, Taschenbuch: 276 Seiten, Verlag: Independently published, ISBN-13: 978-1980753698.

Auch als E-Book erhältlich.

In Kyra, der jungen Priesterin, reift der Entschluss, ihr Volk aus dem Land der grünen Hügel zu führen und gemäß dem Wunsch ihrer Geliebten den Anderssprechenden zu folgen. Doch vor dem Aufbruch ins ferne Unbekannte verschwindet ihre Leibdienerin, trotz des Schwurs, den sie der Göttin gegenüber geleistet hat. Und mit ihrem Verschwinden bemerkt die Priesterin immer deutlicher, dass ihr Herz nicht nur für eine Frau schlägt.

Kyra - Der Aufbruch ist der zweite Band der Kyra-Dilogie

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Claudia Lütje - Komm, flieg' mit mir3. April 2018, Taschenbuch: 240 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092411.

Auch als E-Book erhältlich.

Die nebenberuflich für eine kleine Chartergesellschaft fliegende Pilotin Merle muss eines Abends die attraktive, aber arrogant erscheinende Geschäftsfrau Joanna nach Hamburg fliegen. Obwohl Joanna schroff und abweisend ist, engagiert sie Merle ein zweites Mal und bietet ihr schließlich an, für sie als Privatpilotin zu arbeiten. Doch dabei bleibt es nicht, Merle wird immer mehr in Joannas Geschäft eingebunden – sehr zum Verdruss von Vassiliki, Joannas Geschäftspartnerin. Als Merle, hoffnungslos in Joanna verliebt, eines Tages Veruntreuung vorgeworfen wird, muss sie anfangen, für ihre Gefühle zu Joanna und ihre eigene Reputation zu kämpfen, denn Vassiliki greift zu immer härteren Bandagen, um Merle loszuwerden...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Niederhauser, Trix - Schwimmende Schmetterlinge31. März 2018, Taschenbuch: 312 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897414105.

Ihren neuen Job hatte sich Toni anders vorgestellt. Da sitzt plötzlich dieser schmierige Möchtegern-Juniorverleger, der das kritische Blatt zur 08/15-Zeitschrift machen will. Zu allem Übel gerät die Journalistin auch noch mit Sekretärin Julia aneinander. Dabei hat Toni schon genug Probleme am Hals: Zwar war sie endlich so weit, ihre Freundin zu verlassen – nur leider geschah das völlig planlos. Zum Glück findet die Drummerin im Proberaum ihrer Metal-Band einen Unterschlupf. Überraschend kreuzen sich Tonis Wege auch privat immer wieder mit denen von Sekretärin und Tierschützerin Julia. Die bisher heterosexuell liebende Ju-lia beginnt steigendes Interesse an Toni zu zeigen. Woher kommt dieses gewisse Falterflattern im Bauch? Julia ist um Abhilfe nicht verlegen und ertränkt die Insekten in Alkohol. – Was aber, wenn Schmetterlinge schwimmen können...?

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Radtke, Lisa - Das Meer mit dir26. März 2018, Taschenbuch: 272 Seiten, Herzsprung Verlag, ISBN-13: 978-3960740209, vom Hersteller empfohlenes Alter: 16 - 17 Jahre.

Auch als E-Book erhältlich...

Sarah weiß schon lange, dass sie anders ist als andere Frauen in ihrem Alter. Nicht nur der frühe Tod ihres Vaters und ihre Probleme damit, Gefühle zu zeigen und Vertrauen aufzubauen, machen ihr zu schaffen, vor allem die Tatsache, dass sie Frauen liebt und niemand davon weiß, verunsichert sie.

Bis sie Alice begegnet.

Die junge Frau zieht Sarah magisch in ihren Bann und führt sie in eine völlig neue, faszinierende Welt ein. Sarah ist zum ersten Mal in ihrem Leben wirklich glücklich, doch die ersten Wolken ziehen bereits am Horizont auf...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Steinert , Sonja - Der Seerosencode. Krimi.26. März 2018, Taschenbuch: 240 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897414129.

Drei Leichen werden innerhalb weniger Wochen in Berlin gefunden. Was verbindet sie miteinander? Zunächst nicht mehr als die Tatsache, dass alle drei Männer sind. Dann aber auch, dass neben jedem Opfer eine Seerose liegt. Das Team des Berliner LK1 steht vor einem Rätsel. Seine tastenden Ermittlungen führen ins Dickicht der Lebenslügen: Wie weit passe ich mich an, um geliebt und respektiert zu werden? Wo beginnt die Selbstaufgabe? Fragen grundlegender Art, wie sie auch im Alltag der Hauptkommissarin und ihrer beiden Kollegen eine Rolle spielen...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... 15. März 2018, Löven, Jette - Der Sommer ihres Lebens und andere erotische LiebesgeschichtenTaschenbuch: 200 Seiten, Verlag Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3959170123.

Auch als E-Book erhältlich.

Die Frauen in »Der Sommer ihres Lebens ...« begegnen sich auf Flughäfen, am Meer, in Städten wie Tel Aviv und in verwunschenen Anwesen irgendwo auf dem Land. Sie finden und entdecken sich, verabschieden sich und treffen sich wieder oder erleben neue Begegnungen...
Jette Lövens erotische Liebesgeschichten erschienen u.a. bereits in der mit dem renommierten LAMBDA Literary Award ausgezeichneten Anthologie »Wild Girls, Wild Nights« von Sacchi Green. Im Moment gehört ihr Herz Berlin und allem, was es dort zu entdecken und zu genießen gibt. Es heißt, der Fliegende Holländer sei am Ende durch die Liebe erlöst worden. Wer weiß? In Jette Lövens Storys wird diese Hoffnung jedenfalls stets wahr.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Mika, Ida und der Eselschreck13. März 2018, gebundene Ausgabe: 40 Seiten, Verlag: BALANCE Buch + Medien Verlag, ISBN-13: 978-3867391351. Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 12 Jahre

Eltern sind doch alle gleich ...?
Auch auf dem Bauernhof kann man darüber streiten: Sind ein Vater und ein Kind schon eine Familie? Oder können zwei Mütter und ein Junge auch eine Familie sein? Was für Mika normal ist, erscheint Ida ganz fremd. Aber der gemeinsam erlebte Eselschreck verbindet und das elterliche Staunen über ein bisschen Abenteuerstaub auch. Da sind Eltern auf jeden Fall alle gleich.
Endlich ein Bilderbuch, das die Vielfältigkeit der Familienformen abbildet und eine große Hilfe für Eltern und pädagogisch Arbeitende darstellt. Der Tenor ist: Eine Familie definiert sich durch den Zusammenhalt, nicht durch die Zusammensetzung ihrer Mitglieder.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Jakob, Lo - Ehrliche Haut6. März 2018, Taschenbuch: 240 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092404.

Auch als E-Book erhältlich.

Felicitas Frenzel, alias Flix, ist eine ausgezeichnete Deluxe-Diebin. Sie weiß genau, wo sie bei ihren Einbrüchen die wertvollsten Schmuckstücke findet und hinterlässt dabei keine Spuren. Nur einmal macht sie den Fehler, einem einflussreichen Mafia-Boss Gold zu stehlen. Der beauftragt die Privatdetektivin Luisa Sander damit, den Diebstahl aufzuklären. Die schleust sich undercover als Thekenfrau in eine Kneipe ein, die dafür bekannt ist, dass dort zwielichtige Gestalten ein- und ausgehen. Und tatsächlich ist Flix dort oft anzutreffen. Die Diebin ist sofort von der kühlen Luisa fasziniert und schafft es mit ein paar Anlaufschwierigkeiten sogar, sie für sich zu gewinnen – ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel um Liebe und Freiheit beginnt...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Weil ich so bin!: Coming-out-Geschichten von LGBTI verschiedener Generationenbestellen... 1. März 2018, Geest-Verlag, Vechta-Langförden 2018, ISBN 978-3-86685-668-4, 284 S.

44 (plus 3) Geschichten des 4. Stefan Hölscher & Geest-Verlag Literaturwettbewerbs 2017/18 Hrsg. von Stefan Hölscher, Alfred Büngen, Jens Korthals und Fabian Schäfer. Geleitwörter von Bettina Robrecht,
Prof. Dr. Dominic Frohn und Jens Schadendorf 

Die Entwicklung von Menschen, die lesbisch, schwul, bisexuell, transgender oder intersexuell sind, bringt zumeist ganz andere innere und äußere Herausforderungen, Span­nungen und Hürden mit sich als die Entwicklung von Hete­rosexuellen. Der Weg, zur eigenen Sexualität und damit zu sich selbst innerlich und vor anderen klar „Ja“ sagen zu kön­nen, ist oft lang, mühsam und schmerzvoll. Die insgesamt 47 Erzählungen in diesem Buch verdeutlichen dies noch einmal.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Linkerhand, Koschka - Feministisch streiten1. März 2018, Taschenbuch: 336 Seiten, Querverlag, ISBN-13: 978-3896562630.

Feministisch streiten versammelt Thesen und Utopien eines Feminismus, der sich zwischen Vernunft und Leidenschaft bewegt: Das bedeutet einerseits eine vernünftige Gesellschaftskritik im Sinne der Aufklärung, andererseits leidenschaftliche Identitätspolitik.

Ein materialistischer, politisch handlungsfähiger Feminismus darf nicht einen der beiden Pole aus den Augen verlieren, sondern muss sich, im Bewusstsein der Widersprüche, zwischen ihnen bewegen. Er muss dazu ermutigen, für die eigenen politischen Interessen auf die Straße zu gehen, und zugleich das kapitalistische Patriarchat als alles übergreifende Gesellschaftsform kritisieren.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Thilmann, Pia (Hg.) - Butches: Begehrt und bewundert1. März 2018, Taschenbuch: 192 Seiten, Querverlag, ISBN-13: 978-3896562623.Butches: Begehrt und bewundert

Eine Hommage an die vielen Butches der Lesbenwelt!

Die sichtbarste Lesbe ist noch immer die Butch! Ob mit Motorradjacke oder Sakko, ob Herrenschnitt oder Undercut, stets weiß sie (nicht nur) die Lesbenwelt zu begeistern oder polarisieren – durch ihr wahrlich undamenhaftes Erscheinungsbild, ihr selbstbewusstes Auftreten sowie ihr stets souveränes Infrage-Stellen gesellschaftlicher Normen von Weiblichkeit und Frausein.

Mehr als 30 Autor_innen und Künstler_innen in Text und Bild nähern sich dem traditionsreichen und immer wieder neu definierten Phänomen der vielfältigen Butch mit all ihren Ausdrucksformen und politischen Statements. Solange Lesben in der Gesellschaft bewusst sichtbar sind, so lange gibt es Kesse Väter, Dykes und Butches!

Ihre Erscheinungsformen können Begehren, Bewunderung, aber auch Ablehnung und Diskriminierung hervorrufen. Und ganz sicher bieten Butches eine wunderbare Projektionsfläche für eine Bandbreite von Emotionen.

Es lebe die Butch!

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Sophie Herndorf - Frag nicht nach gestern1. März 2018, Taschenbuch: 208 Seiten, Querverlag, ISBN-13: 978-3896562616

Verbannt in die finnische Einsamkeit erlebt Leonie mehr als erwartet: Liebe, Vertrauen und die Suche nach sich selbst

Grau und trist präsentiert sich Finnland, als die 19-jährige Leonie dort ankommt. Nach ihrem Aufenthalt in einem deutschen Gefängnis soll sie nun den Rest ihrer Zeit in einem Resozialisationsprojekt absitzen. Dort leben acht junge Frauen gemeinsam mit einer Sozialarbeiterin auf einem Hof an einem abgelegenen See. Leonie ist, nett ausgedrückt, sehr skeptisch, auch dann noch, als sie erfährt, dass sie sich auf dem Gelände frei bewegen kann und nicht überwacht wird.

Sie beschließt abzuhauen, doch während sie ihre Fluchtpläne schmiedet, gibt sie vor, sich mit den Gegebenheiten zu arrangieren. Dabei lernt sie ihre Mitgefangenen besser kennen und freundet sich mit einigen an. Besonders zu Mia baut Leonie ein enges Verhältnis auf, denn Mia scheint ganz anders zu sein als die anderen, und so drängt sich Leonie die Frage auf: Warum ist Mia überhaupt im Camp? Doch die Antwort behält Mia für sich. Im Laufe der ersten Monate wird Leonie klar, dass Mia mehr für sie bedeutet, als sie sich eingestehen wollte.

Als Mia eines Abends Hals über Kopf im Wald verschwindet, merkt Leonie, dass die Dunkelheit kein ungefährlicher Ort ist.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Johannes Kram - Ich hab' ja nix gegen Schwule, aber...1. März 2018, Taschenbuch: 160 Seiten, Querverlag, ISBN-13: 978-3896562609.

Der Sound der neuen Homophobie klingt nicht böse, sondern nett. Schrecklich nett. Er greift Homosexuelle nicht offensiv an, aber unterstellt ihnen eine gemeinsame Agenda, die in Gestalt einer ominösen Homolobby Sonderrechte durchsetzen möchte.
Man hat ja nichts gegen Homosexuelle, aber...
Die neue Homophobie ist nicht das Problem dumpfer Stammtische. Sie schwelt hinüber zu den Orten des links-intellektuellen Milieus bis hin zu den Grünen. Sie findet sich im Feuilleton, am Theater, im politischen Kabarett. Im Prinzip ist die neue Homophobie natürlich die alte. Neu ist, dass es sich um eine Homosexuellenfeindlichkeit handelt, die auf ihrer Homosexuellenfreundlichkeit beharrt.
Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber ... ist ein Buch für Heteros und Homos, eines das Brücken schlägt, aber auch konstruktiven Streit provoziert. Johannes Kram ist überzeugt: Wenn Heterosexuelle Homophobie nicht reflexhaft von sich weisen, sondern sich mit der strukturellen, gesellschaftlichen, aber auch mit der versteckten individuellen beschäftigen, könnten sie eine Menge über sich selbst und die Verfasstheit unserer Gesellschaft lernen.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Wendt, Gunna - Erika und Therese: Erika Mann und Therese Giehse – Eine Liebe zwischen Kunst und Krieg1. März 2018, Taschenbuch: 304 Seiten, Verlag: Piper Taschenbuch, ISBN-13: 978-3492309417.

Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Erika Mann, talentierte Tochter Thomas Manns, und Therese Giehse, beliebte Theaterschauspielerin. Als sie sich kennenlernten, waren beide bereits etabliert und wagten kurz darauf dennoch einen Neubeginn: Am 1. Januar 1933 gründeten sie das politische Kabarett »Die Pfeffermühle«. Erika verfasste die Szenen, in denen Therese brillierte. Doch schon zwei Monate später mussten die beiden Frauen, die nicht nur das gemeinsame Projekt, sondern auch eine problematische Liebesbeziehung verband, ins Schweizer Exil, bis ihre Wege sich 1937 schließlich trennten. Gunna Wendt verarbeitet diese Schicksalsjahre zweier ungleicher Frauen zu einem einmaligen Doppelporträt, das Tabus und Traumata einer Generation nicht ausspart.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Wagner, Antje - Schattengesicht1. Februar 2018, Taschenbuch: 190 Seiten, Ulrike Helmer Verlag, ISBN-13: 978-3897414136.

bestellen... 2010, Querverlag, TB, broschiert, ca. 192 S., ISBN 978-3-89656-180-0.

Auch als E-Book erhältlich.

Mila und Polly – zwei Frauen auf der Flucht vor einem dunklen Geheimnis. Mila ist sechsundzwanzig und eigentlich Lehrerin. Doch dann begeht ihre Freundin Polly einen Mord für sie und die beiden flüchten vor der Polizei. Auf ihrer Odyssee geraten Mila und Polly immer wieder an gefährliche Menschen und in lebensbedrohliche Situationen, der Tod scheint sie zu verfolgen. Mit dem wenigen Geld, das Mila mit schlecht bezahlter Schwarzarbeit verdient, halten sie sich über Wasser.

Hier eine Rezension von Nicole Bruschkeit.

Alle Bücher von Antje Wagner bei amazon.de

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Jae - Aus dem Gleichgewicht10. Februar 2018, Taschenbuch: 386 Seiten, Ylva Verlag e.Kfr., ISBN-13: 978-3955339845.

Auch als E-Book erhältlich.

Historischer Liebesroman.

Kate Winthrop ist die einzige Tochter eines reichen Reeders. Ihre Eltern haben ihr Leben schon geplant: sie soll einen wohlhabenden Mann heiraten und einen Erben für das Winthrop-Imperium in die Welt setzen. Doch Kate hat andere Ziele. Ihre wahre Leidenschaft gilt der Fotografie – und den Frauen. Nach dem Tod ihres Bruders ist die sizilianische Immigrantin Giuliana Russo völlig auf sich gestellt und nimmt eine Stelle als Dienstmädchen im Haus der Winthrops an. Sehr zum Missfallen von Kates Eltern freunden sich Giuliana und Kate trotz ihrer Standesunterschiede an. Als sich die beiden Frauen näherkommen, wird San Francisco von einem schweren Erdbeben erschüttert und Feuer breiten sich in der Stadt aus. Wird die Naturkatastrophe ihre aufkeimenden Gefühle füreinander ersticken oder werden sie den Mut haben, für ihr Überleben und ihre Liebe zu kämpfen? "Aus dem Gleichgewicht" ist ein historischer Roman und eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen zur Zeit des Erdbebens von San Francisco im Jahr 1906.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Küsse in Amsterdam von Hazel Yeats10. Februar 2018, Taschenbuch: 216 Seiten, Ylva Verlag e.Kfr., ISBN-13: 978-3955339388.

Auch als E-Book erhältlich.

Ein lesbischer Liebesroman.

Die Adventszeit in Amsterdam ist für Cara Jong alles andere als besinnlich oder fröhlich: Ihre Partnerin hat sie verlassen, ihr neuer Job ist ein Flop und ihre Schwestern sind nervig wie immer. Ein Aufeinandertreffen mit Jude Donovan, die als Weihnachtsmann in einem Kaufhaus Dienst schiebt, hebt Caras Laune auch nicht gerade. Und das, obwohl ihr schnell klar ist, dass unter dem Kostüm eine attraktive Frau steckt. Als sie herausfindet, dass Jude im realen Leben eine erfolgreiche Kinderbuchautorin ist, ist ihre Neugier geweckt. Sie geht zu einer Lesung von Jude. Dieses zweite Aufeinandertreffen bringt ein skurriles Missverständnis mit sich und endet in einem heißen Kuss. Von da an sind die beiden Frauen praktisch unzertrennlich. Bis Cara Panik bekommt, die Beziehung beendet und Judes Herz bricht. Aber da gibt es ja immer noch Caras nervige Schwestern, die sie mit sanfter Gewalt zu einem Roadtrip überreden, dessen Ziel ein Happy End für Jude und Cara sein soll. Wird es noch mehr Küsse in Amsterdam geben?

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... 6. Februar 2018, Taschenbuch: 240 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092398.

Auch als E-Book erhältlich.Jenny Green - Stadtlichter

In dieser Fortsetzung der Romane »Über den Dächern der Stadt« und »In den Gassen der Stadt« wird die Beziehung zwischen Lisa und Emma auf eine harte Probe gestellt.
Nach einem schweren Unfall leidet Lisa an Amnesie und kann sich weder an Emma noch an ihre Liebe zueinander erinnern. Emma gibt ihr Bestes, um Lisa und ihr Gedächtnis zurückzugewinnen, doch Lisa flüchtet schließlich aus Regensburg in die ihr vertraute Umgebung ihrer Kindheit. Die Beziehung zerbricht, beide entfernen sich mehr und mehr voneinander, stürzen sich in neue Abenteuer – eine gemeinsame Zukunft scheint immer aussichtsloser, es sei denn, Lisas Erinnerungen kehrten doch noch eines Tages zurück...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Antifeminismus in Bewegung: Aktuelle Debatten um Geschlecht und sexuelle Vielfalt1. Februar 2018, Taschenbuch: 336 Seiten, Verlag: Marta Press UG (haftungsbeschränkt), ISBN-13: 978-3944442525.

Maskulist/innen, neurechte Populist/innen, christliche Fundamentalist/innen und organisierte Neonazis vertraten immer schon geschlechter- und familienfundamentalistische Positionen und nehmen aktuell stärker denn je aufeinander Bezug. Mit Erfolg: In Debatten um Geschlechter- und Gleichstellungspolitik finden sich zunehmend feindbildgesonnene, antifeministische Narrative davon, was „der Feminismus“ oder an geschlechtlicher Vielfalt orientierte Gleichstellungspolitik denn sei.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... 16. Januar 2018, gebundene Ausgabe: 256 Seiten, Verlag: konkursbuch, ISBN-13: 978-3887696801.Karen-Susan Fessel - Mutter zieht aus

Die 76-jährige Mutter der Ich-Erzählerin stürzt in ihrem Haus, das sie allein bewohnt. Ein Schicksal wie unzählige andere alte Frauen, das meist in eine Abwärtsspirale führt: dem Verlust der Mobilität folgt der Verlust der Selbstständigkeit, der Verlust des eigenen Heims und damit oft der Verlust des Lebenswillens. Die Mutter aber stemmt sich dagegen. Und zieht dennoch aus – aus dem Haus, in dem sie vierunddreißig Jahre gewohnt hat, zunächst mit ihrer Familie, später, nach dem Auszug der drei Kinder, als Paar, noch später, nach dem Tod des Vaters, allein. Der Auszug verändert alles. Was lässt sich in Kisten packen und mitnehmen, was wird aussortiert? Was bleibt von einem gelebten Leben? Karen-Susan Fessel, die bekannte Autorin von Jugendbüchern und lesbischen Romanen, wollte schon vor Langem über die Geschichte ihrer Familie, die ihr Vater ihr nie erzählt hat, einen Roman schreiben. Damals war sie noch zu jung. Dann starb der Vater. Nun schreibt sie einen anderen Roman. Einen dokumentarischer Roman über Mütter und Töchter und die Lebenswirklichkeit von Frauen der Kriegsgenerationen. Und über eine große Veränderung im letzten Quartal eines Frauenlebens.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Julia Schöning: Einsatz zum Glück9. Januar 2018, Taschenbuch: 240 Seiten, el!es-Verlag, ISBN-13: 978-3956092381.

Auch als E-Book erhältlich.

Erst eine wichtige Prüfung im Jurastudium vermasselt, dann ein schwerer Fahrradunfall – das Schicksal meint es nicht gut mit Luisa. Dann jedoch weckt Oberärztin Christine, die sich im Krankenhaus auffallend fürsorglich um sie kümmert, zärtliche Gefühle in ihr. Zuerst will Luisa das nicht zulassen, und auch Christine scheint gegen ihre Gefühle für Luisa anzukämpfen, aber als Luisa entlassen wird, versuchen sich beide näherzukommen. Altlasten aus Christines Vergangenheit erschweren das, und als Luisa wieder in die Klinik muss, wittert Christines Erzfeind Oberarztkollege Holger Falkenheim auch noch seine Chance, Christine wegen unethischen Verhaltens endlich loszuwerden. Ein tragischer Familienvorfall reißt sie endgültig von Luisa weg; die Chance einer glücklichen Beziehung ist kleiner denn je...

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Fehlauer, Annah - Worte wie wir8. Januar 2018, Taschenbuch: 352 Seiten, Verlag: epubli, ISBN-13: 978-3745078855.

Auch als E-Book erhältlich.

„Mit den Worten und Geschichten ist es wie mit Katzen. Sie kommen nicht zu dir, nur weil du sie rufst und willst, dass sie kommen. Sie sind eigenwillige Wesen. Du kannst ihnen zart die Hand hinstrecken und versuchen, sie behutsam in deine Nähe zu locken oder besser noch sie bezirzen, dich in ihrer Nähe zu akzeptieren. Aber, anders als Hunde, lassen sich Katzen nicht abrichten, nicht dressieren, nicht wirklich zähmen. Und so ist es eben mit Worten auch. Mit den richtigen jedenfalls. Mit denen, mit denen man zaubern kann.“ Mit diesen Worten erklärt Catharina ihrer kleinen Freundin Marie, die sich für alles interessiert, was mit Worten und Sprache zu tun hat, warum es ihr manchmal schwerfällt, die richtigen Worte für eine Geschichte zu finden.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: