bestellen... Brantenberg, Gerd - In alle Winde1991, Verlag Frauenoffensive, München, 318 Seiten, ISBN: 3881042067.

"In alle Winde" beschreibt die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens im Norwegen der 60er Jahre. Über die Vergangenheit wird geschwiegen, ganz besonders, wenn die Eltern Nazikollaborateure waren, von Sexualität "spricht man nicht", schon gar nicht, wenn es um Homosexualität und Lesbischsein geht. Inger Holm aus Fredrikstad sucht ihren Weg aus der Enge heraus und findet ihn - trotz der Tabus, die um sie aufgestellt sind.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: