Kaiser, Lina - Im Abseits der Lichterbestellen... 10. Juli 2013, broschiert: 196 Seiten, Butze Verlag, ISBN-13: 978-3940611314, empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren.

Auch als Hörbuch, ca. 324 Minuten, MP3-Download, gesprochen von Dagmar Bittner, ISBN 978-3-940611-34-5.

Lesbischer Coming Out-Roman. Die 17-jährige Katinka führt ein geordnetes Leben: ihre Familie ist intakt, sie spielt leidenschaftlich gern Fußball und macht bald ihr Abitur. Alles scheint bestens, bis der unerwartete Kuss einer Mannschaftskameradin Katinkas Welt erschüttert. Plötzlich glauben alle, sie sei lesbisch! Fluchtartig stürzt sie sich in einen Flirt mit einem Jungen, doch statt ihm kommt sie seiner Schwester näher, einem Vorzeigemädchen mit Streberattitüde. Das Gefühlschaos ist perfekt. Pendelnd zwischen Vereinsplatz und Theatersaal, Scheinheiligkeit und echten Gefühlen, muss Katinka erkennen, dass sich jeder hinter einer Maske versteckt – auch sie selbst.

bestellen...  21. September 2015, broschiert: 276 Seiten, Butze Verlag, Lina Kaiser - Tanz ins FlutlichtLina Kaiser - Tanz ins FlutlichtISBN-13: 978-3940611437.

{snippet 1}

Dies ist der Folgeroman des Titels „Im Abseits der Lichter“.

Die Abiturprüfungen stehen an. Katinka hat keine Ahnung, was sie danach beruflich machen will. Als hätte sie nicht schon genug mit ihrer ersten lesbischen Liebe zu tun: Sie fragt sich, wie Eltern und Freunde auf ihr Outing reagieren werden. Wird sie es auf Dauer schaffen, die Beziehung in der Schule geheim zu halten? Und findet sie es tatsächlich in Ordnung, dass Emilia mit einem Jungen zum Abiball geht? Als ihre alte Fußballkameradin Britta wieder auftaucht, wird alles noch komplizierter. Katinkas Weg zum Erwachsenwerden führt sie hinaus aus dem Versteckspiel, mitten hinein ins Flutlicht.

Karin kallmaker - Dein herz sei meinbestellen... Juni 2008, Krug & Schadenberg, broschiert: 300 Seiten, ISBN-13: 978-3930041633.

Auch als E-Book erhältlich.

Wir glauben an die Liebe. Wir glauben an Romantik. Wir glauben an erste Begegnungen und an Beziehungen, die ein Leben lang währen – so das Credo der boomenden Partneragentur Dein Herz sei mein, die Marissa Chabot betreibt.

Karin Kallmaker - Dein Herz sei mein. Rezension von Nicole Bruschkeit

bestellen... Kallmaker, Karin - Es begann mit einem Kuss2009, Verlag: Krug & Schadenberg, Broschiert: 336 Seiten, ISBN-13: 978-3930041671.

Auch als E-Book erhältlich.

Übersetzung: Gitta Büchner.

CJ ist cool. Erfolgreiche Immobilienmaklerin. Mit einem Faible für schöne Frauen. Doch bleibt es bei Affären. Verbindlichkeit ist ihre Sache nicht. Ihr Koffer ist stets gepackt. Eines Tages gerät CJ in eine Polizeikontrolle. Nur knapp kann sie ihren Fluchtreflex unterdrücken. Wegen eines Verkehrsvergehens muss sie gemeinnützige Arbeit ableisten. In einem Frauenhaus. Dort begegnet sie Karita Hansen, die sich seit langem ehrenamtlich für geschlagene Frauen engagiert.

Hier eine Rezension von Nicole Bruschkeit.

bestellen... Kallmaker, Karin - Ins Licht der Liebe 2006, broschiert, 320 Seiten, Krug & Schadenberg, Auflage: 1, ISBN: 3930041510.

Auch als E-Book erhältlich.

Aus heiterem Himmel steht Holly Markhams Leben Kopf: Als sie sich mit einer gemobbten lesbischen Kollegin solidarisch erklärt, wird sie gefeuert. Clay, ihr Lebensgefährte, findet ihr Verhalten unüberlegt und unklug. Holly fällt aus allen Wolken. Sie gerät ins Nachdenken. Ihren Job als Versicherungsmathematikerin hatte sie ohnehin satt. Und Clay im Grunde auch.

bestellen... Kallmaker, Karin - Liebe im Sternenlicht2007, Krug & Schadenberg, broschiert: 256 Seiten, ISBN-13: 978-3930041589.

Auch als E-Book erhältlich.

Nach einigen Jahren in Frankreich kehrt Syrah Ardani auf das Weingut ihrer Familie im sonnenverwöhnten Kalifornien zurück. Syrahs Vater, Anthony Ardani, ist ein renommierter Winzer, doch kein Geschäftsmann - das traditionsreiche Familienunternehmen steht vor dem Aus.

Rezension zu Karin Kallmaker - Liebe im Sternenlicht

bestellen... Kallmaker, Karin - Tanz auf dem Eis2010, Krug & Schadenberg, 300 Seiten, ISBN-13: 978-3930041732, Originaltitel: Warming Trend.

Auch als E-Book erhältlich.

Ani Bycall hat sich ins sonnige Key West abgesetzt und jobbt als Barkeeperin im »On the Rocks«, einem Lokal, das buchstäblich aus Eis besteht. Als Ani unverhofft Urlaub nehmen muss, kehrt sie in ihre Heimatstadt Fairbanks, Alaska, zurück, um dort einiges zu regeln und endgültig mit ihrer Vergangenheit abzuschließen. Begleitet wird sie von ihrer Kollegin Lisa - blond und sexy, mit frechem Humor und mehr Tiefgang, als es den Anschein hat. Lisa gelingt es, die Intrige, die etliche Jahre zuvor zu Anis Ausschluss aus der Universität und dem Ende ihrer vielversprechenden Karriere als Glaziologin geführt hat, aufzudecken. Und die anschließende Aussprache zwischen Ani und ihrer damaligen großen Liebe Eve führt zu einem neuen romantischen Tanz auf dem Eis.

Hier eine Rezension von Nicole Bruschkeit. 

bestellen... Kallmaker, Karin - Und auf einmal ist es LiebeKallmaker, Karin - Und auf einmal ist es LiebeFebruar 2015, broschiert: 320 Seiten, Verlag Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3930041954.

Rezension von Elke Heinicke

Auch als E-Book erhältlich.

Sie begegnen sich bei einer Fahrt in der Achterbahn: Laura Izmani und Helen Baynor. Als sie den höchsten Punkt erreichen, bleibt die Achterbahn plötzlich stehen. Eine technische Panne. Die Zeit zieht sich. Die beiden Frauen beginnen zu reden – sie erzählen einander von ihren Zukunftsträumen. Nach dieser Begegnung schlagen beide Frauen einen neuen Weg ein. Laura wird eine erfolgreiche Köchin, Helen macht Karriere als Schauspielerin am Broadway. Zwanzig Jahre später begegnen sie einander wieder. Laura bewirbt sich in Helens Privathaushalt als Köchin. Und ist froh, dass Helen sie nicht wiedererkennt, hat sie doch damals Dinge von sich erzählt, die kein gutes Licht auf sie werfen. Doch vielleicht war die gemeinsame Fahrt mit der Achterbahn letztlich doch erst der Anfang?

 

bestellen... Kallmaker, Karin - UnvergessenKallmaker, Karin - Unvergessen2004, 320 S., Verlag Krug & Schadenberg, ISBN 3-930041-38-3.

Auch als E-Book erhältlich.

Loretta Jamison, genannt Rett, macht als Sängerin Karriere. Gemanagt wird sie von Trish, ihrer Geliebten. In ihrer Beziehung steht es nicht zum besten - Trish betrügt Rett nach Strich und Faden und nimmt immer häufiger Drogen.

bestellen... Petra Kania: Johanna, alles hat seine Zeit... Eine Frau findet zu sich selbstPetra Kania: Johanna, alles hat seine Zeit... Eine Frau findet zu sich selbst10. Juni 2016, Taschenbuch, 270 Seiten, Herzsprung-Verlag, Lindau (Bodensee), ISBN: 978-3-96074-003-2.

Johanna, seit vielen Jahren mit Martin verheiratet, führt nach außen hin eine intakte Ehe. Deshalb trifft es sie völlig unerwartet, als sie eines Tages bei einem Besuch in einer Buchhandlung Vera begegnet und sich Gefühle in ihr regen, die sie bis dahin nicht kannte.

bestellen... Karimé, Andrea - Alamatarabisch-deutsche Erzählungen, 160 S., geb., 2006, ISBN 3-88769-353-1.

Alamat bedeutet Wegzeichen. Von den Zwischenräumen bikultureller Erfahrungen, von der Suche nach Heimat, Nähe und Vertrautheit und nicht zuletzt nach Liebe erzählt Andrea Karimé. Die Geschichten vibrieren vor Sinnlichkeit. In feinen Textgeweben, mit ungewöhnlichen Bildern und in poetischen Metaphern entführt die Autorin in arabisch-deutsche Welten.

bestellen... Karimé, Andrea - Die Briefträgerin2004, broschiert - 224 Seiten - Konkursbuchverlag, ISBN: 3887697022

Saras erste Liebe, Hamida, eine Frau in einem libanesischen Dorf, verschwindet. Erst Jahre später, als Sara iherer Freundin von dieser Geschichte erzählen möchte, lüftet sich das Geheimnis um die verschwundene Briefträgerin...

bestellen... Karimé, Andrea: Fatina - Die Anziehungbestellen... August 2008, Konkursbuch Verlag, 200 S., ISBN-13: 978-3887693718

Mara-Marie, eine lesbische Künstlerin mit deutscher Mutter und libanesischem Vater, möchte immer wieder einmal ihre Familie besuchen, und immer wieder hält sie etwas im letzten Moment ab, eine Bombe, ein Krieg, ein Attentat.

bestellen...  Tuula Karjalainen: Tove Jansson: Die Biografie. Tuula Karjalainen: Tove Jansson: Die Biografie. Juli 2014, gebundene Ausgabe: 352 Seiten, Verlag: Urachhaus, ISBN-13: 978-3825179007.
Aus dem Finnischen von Anke Michler-Janhunen und Regine Pirschel.

Subversiv, ihrer Zeit voraus, sich allen Konventionen verweigernd. Allem voran stellte Tove Jansson die Kunst, die Suche nach neuen Ausdrucksformen. Aber sie war auch lesbische Partnerin, zuverlässig, besonnen, genügsam, reich an Liebe und Empathie. In Tuula Karjalainens einfühlsamer und reich bebilderter Biografie tritt uns diese außergewöhnliche Künstlerin lebendig entgegen.

Besprechung zum Buch bei Deutschlandradio Kultur: 
http://www.deutschlandradiokultur.de/mumins-erfinderin-pazifistisch-mutig-lesbisch.950.de.html?dram%3Aarticle_id=293716

bestellen... Karner, Ulrike - Allah und der Regenbogen April 2010, Paperback, ca. 350 Seiten, ISBN 9783897412965. 

Die siebzehnjährige Muslimin Ebru verliebt sich – in eine junge Frau. Die Tochter türkischer Immigranten ist über sich selbst wohl am meisten erschrocken. Was sagt Allah dazu, mit dem sie in ihrem Tagebuch rege korrespondiert? Und soll sie es wagen, ihren Überzeugungen und Gefühlen zu folgen? Lesbische Liebe und Islam – dieses Tabuthema packt die Wiener Autorin Ulrike Karner in ihrem Roman »Allah und der Regenbogen« an, der einfühlsam die Erfahrungen einer jungen Frau aus türkischer Familie schildert.

Hier eine Rezension von Nicole Bruschkeit.

bestellen... Ulrike Karner - Regenbogenlicht2011, Roman, Ulrike Helmer Verlag, ca. 300 S., Paperback, ISBN 978-3-89741-329-0

Die junge Muslimin Ebru ist lesbisch, der Skandal in ihrer Familie fiel entsprechend groß aus. Vor der väterlichen Wut musste Ebru zeitweise sogar in ein Wohnheim flüchten. Inzwischen wohnt sie jedoch mit ihrer besten Freundin Lena in einer studentischen WG und lebt und liebt, wie es ihr gefällt. Wobei sie letzteres eventuell ein wenig übertreibt ... Auch Ebrus Bruder Tarik steht unter dem Druck der Tradition: Die Familie hat für ihn kurzerhand eine türkische Braut einfliegen lassen. Tarik jedoch wehrt sich - schon weil ihm Lena nicht aus dem Kopf geht.

bestellen... Kasmir, Christiane W.  - Ein Leben voller Traumfrauen2011, Books on Demand, 204 Seiten, ISBN-13: 978-3842378339.

Auch als E-Book erhältlich.

Lucy, Chiara und Pia, seit Jahren beste Freundinnen, haben vieles miteinander erlebt. Liebeskummer, die Frage nach dem wer bin ich? , Gefühlsverwirrungen und Zukunftsängste sind die Themen, die das dreiblättrige Kleeblatt beschäftigt. Und auch wenn ihre Freundschaft schon einmal zerbrochen war, so haben sie doch wieder zusammen gefunden. Dann aber geschieht etwas, aus dem es keinen Ausweg mehr zu geben scheint. Während Lucy und Chiara vollauf mit ihrer Beziehung beschäftigt sind, fasst Pia einen traurigen Entschluss.

Christiane W. Kasmir - Sommerserenadebestellen... 28. Dezember 2010, broschiert: 272 Seiten, Books on Demand, ISBN-13: 978-3842335875.

Darf eine Liebe unter allen Umständen gelebt werden? Egal, wie viel Leid durch sie entsteht? Die junge Tierärztin Daniela führt seit vier Jahren eine feste Beziehung mit Sandra und scheint glücklich zu sein. Sie planen ein gemeinsames Leben, ziehen zusammen und wollen ihre Partnerschaft sogar eintragen lassen. Dann aber verliebt sich Daniela ganz unerwartet und Hals über Kopf in Carolin. Und das Unglück nimmt seinen Lauf. Denn Carolin ist Sandras Mutter.

Kasmir, Christiane W. - Wie ein Filmbestellen... 31. August 2011, Books on Demand, 244 Seiten, ISBN-13: 978-3842379701.

Auch als E-Book erhältlich.

Wie viele Menschen träumen davon? Eine Nacht mit einem Superstar. Der jungen, mittelmäßig erfolgreichen Schriftstellerin Steffi Martens passiert genau dies. Sie erlebt eine wunderbare Nacht mit der US-Schauspielerin Jennifer Armstrong. Für Steffi ist es aber viel mehr als das. Sie verliebt sich. Doch hat die Liebe zu einem Hollywood-Star eine Chance?

Kay, Jackie - Die Trompeterinbestellen... 2002, Fischer, broschiert, 238 Seiten, ISBN 3596150590.

Als der gefeierte Jazztrompeter Joss Moody stirbt, enthüllt sich das Geheimnis, das er sein ganzes Leben lang gehütet hatte: Sein Adoptivsohn Colman wird mit der Tatsache konfrontiert, daß der Mann, den er für seinen Vater hielt, in Wirklichkeit eine Frau war.

Anzeige:
Anzeige: