Umber, Pit - Eine Liebe in Ostpreußenbestellen... 1997, Querverlag, 640 Seiten, ISBN 3-89656-018-2

Die verbotene Liebe zweier Frauen im Zweiten Weltkrieg.

Ostpreußen, Sommer 1944. Der Wildfang Antonia übernimmt die Pferdezucht ihres Vaters und damit auch das Gut Treskow - sehr zum Leidwesen ihrer herrischen Mutter. Eines Tages lernt die 22jährige Antonia bei einem Arbeitseinsatz eine junge Frau kennen: Edith, die sensible Tochter des NSDAP-Ortsgruppenleiters, ist das Gegenteil von dem, was die junge eigensinnige Gutsherrin verkörpert.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

Urban, Petra - Die Maulwürfin bestellen.. 1997, Fischer Taschenbuch 13081, 272 S., ISBN: 3-596-13081-6.

Katharina Mallack, die introvertierte Künstlerin mit den leuchtend roten Haaren, verschwindet hin und wieder sang- und klanglos aus ihrem Atelier, um für einige Zeit in die schillernde Märchenwelt Ludwigs II. einzutauchen. Die Journalistin Lydia Labetzke kennt die Kapriolen der anderen zu Genüge.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... 12. Juli 2016, TascBirgit Utz - Alles ist andershenbuch: 280 Seiten, Verlag Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3959170024.

Auch als E-Book erhältlich.

Das Jahr 1992 geht dem Ende zu. Mel hat die schwäbische Provinz hinter sich gelassen und ist in Hamburg angekommen. Harald ist noch immer ihr bester Freund, und mit der liebevollen, zuverlässigen Mona lebt sie ihre erste längere Frauenbeziehung. Mel jobbt als Bühnenbildnerin, lebt in einer Frauen-WG mitten in Altona, geht in die Frauenkneipe und in die Rote Flora. Doch dann taucht jemand auf, die das alles infrage stellt: ihre neue Mitbewohnerin Sam, Studentin der Literaturwissenschaft und Sängerin der Riot-Girl-Band »Garlick«. Es fängt damit an, dass Mel sie küsst. Aber dabei bleibt es nicht: Seitdem liest Mel alle Bücher aus Sams Regal, die englischen mit dem Wörterbuch nebendran.

Am Abend, bevor Mel zu Weihnachten nach Gummadingen fährt, fragt Mona dann, ob sie mit ihr zusammenziehen will, und das bringt Mel endgültig aus der Spur. Sie muss etwas tun, was sie hasst: sich entscheiden...

»Alles ist anders«, die Fortsetzung von »Smalltown Blues«, ist ein Buch über die Liebe: über ihre Definition und Lebbarkeit, ihre Wandelbarkeit und Beständigkeit.

Hier eine Rezension von Birgit Holzer (Wien).

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s

bestellen... Utz, Birgit - Small Town Blues8. Oktober 2012, broschiert: 280 Seiten, Verlag: Krug & Schadenberg, ISBN-13: 978-3930041862.

Gummadingen, Ende der achtziger Jahre …Vera fällt aus allen Wolken, als ihr Mann sie verlässt. Sie muss sich neu orientieren. Ihre beiden Töchter ebenso. Während Bettina sich ihrer Friseurlehre widmet und den Mann fürs Leben sucht, zieht Melanie sich völlig zurück. Ihre Freundinnen haben nur noch Jungs im Kopf. Melanie hingegen gefällt die Tochter von Bettinas Chef, die aussieht wie Annie Lennox. Dass sie verliebt ist, begreift Melanie erst gar nicht. Doch dann wird ihr klar, dass sie raus muss aus Gummadingen... 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: