queergestreift 2017Konstanz: 30. Queergestreift Filmfestival vom 24. März bis 5. April 2017Das Queergestreift ist ein ehrenamtlich organisiertes No-Budget-Filmfestival am Bodensee, das jedes Jahr im Frühjahr für ca. 12 Tage im Zebra Kino Konstanz beheimatet ist. Das Festival widmet sich allen Filmen, die sich frei außerhalb der Heterosexualität bewegen. Die Organisator*innen möchten ein Forum bieten für alles, was nicht in das normative Bild der Gesellschaft passt, sei es auf sexueller, Identitäts- oder anderer Ebene. Deswegen zeigen sie ein buntes Programm aus Lang- und Kurzfilmen. Sie möchten queere Geschichten aus aller Welt auf die Leinwand bringen, Raum für Reflektion und Diskussion bieten; sowie die aktuellen Trends der queeren Filmszene nach Konstanz holen. Gezeigt werden ca. 15-20 Spielfilme und eine varierende Anzahl Kurzfilme. Eröffnet wird das Festival stets mit einer großen Party.

Das 30. Queergestreift Filmfestival findet vom 24. März bis 5. April 2017 statt. http://queergestreift.com/

Anzeige:
Anzeige: