Neue Ausgabe der LSVD-Zeitschrift respekt!Schwerpunkte „EheFürAlle und Bundestagswahlen 2017“

Die neue Ausgabe der LSVD-Zeitschrift respekt! ist da. Mit Kommentaren zur Bundespolitik, Berichten aus den LSVD-Landesverbänden und Beiträgen zu den Projekten der Hirschfeld-Eddy-Stiftung. 
LSVD-Mitglieder erhalten die respekt! per Post. Allen anderen empfehlen wir einen Besuch in den LSVD-Geschäftsstellen, den LSVD-Landesverbänden oder bei einem unserer Infostände auf Stadtfesten, Veranstaltungen und den CSDs.

Schwerpunkte im Heft 24 sind die Bundestagswahlen im September 2017 sowie die Eheöffnung für gleichgeschlechtliche Paare.

Die Online-Ausgabe der respekt! ist hier zu finden.

Außerdem folgende Themen


Hirschfeld-Eddy-Stiftung


Aus den Landesverbänden

  • Für mehr Akzeptanz. LSVD-Aktionen zum IDAHOT
  • Hamburg trifft St. Petersburg. Fünf Jahre Fachaustausch im Rahmen der Städtepartnerschaft
  • 120 Jahre homosexuelle Emanzipationsbewegung. Magnus-Hirschfeld-Denkmal in Berlin
  • LSBTI-Geflüchtete stärken. Die Beratungsstelle des LSVD Sachsen
  • Sport muss offen für jede*n sein! Nilla Fischer ist neues Gesicht des LSVD-Niedersachsen-Bremen
  • LSVD-Aktionsfonds macht’s möglich. Unterstützung für Projekte und Initiativen in unserem Verband
  • Neues vom LSVD Saar


LSVD-intern


Die Artikel des Heftes werden sukzessive im LSVD-bLOG (www.lsvd-blog.de) veröffentlicht.

Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist ein Bürgerrechtsverband und vertritt Interessen und Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI). Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt – wir wollen, dass LSBTI als selbstverständlicher Teil gesellschaftlicher Normalität akzeptiert und anerkannt werden.

Mit Ihrer Spende und / oder Mitgliedschaft können Sie uns und unsere Arbeit für "Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt" unterstützen. Vielen Dank.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: