ELLCON - European Literary Lesfic Conference 23. + 24. August 2018  The Marriott, Bristol, UK

 

ELLCon steht für European Literary Lesfic Conference und ist eine zwei-tägige Veranstaltung Ende August in Bristol, England. Ziel ist es Leserinnen und Autorinnen lesbischer Literatur zwanglos zusammen zubringen und interessante Vorlesungen und Workshops zu präsentieren.

Organisiert wird die Konferenz ehrenamtlich von einem Team von Freiwilligen ohne die Absicht Profit zu machen. Entstanden ist das Konzept um eine Alternative zu den zahlreichen amerikanischen Veranstaltungen zu schaffen, die für die meisten europäischen Leserinnen geografisch unattraktiv sind.

 

Zugesagt haben bislang über 30 Autorinnen, unter anderem auch die Freiburger Bestsellerautorin Jae, die ihre Bücher sowohl auf deutsch und englisch im Ylva Verlag publiziert und die britische Bestsellerautorin Clare Ashton, die vom Verlag Krug & Schadenberg auf deutsch übersetzt wurde.

Aufgrund des noch geringen Angebots lesbischer Unterhaltungsliteratur auf deutsch sind gerade auch bei jüngeren Leserinnen die englischen Originale beliebt und die Autorinnen gut bekannt.

www.ellconmeet.org
ELLCON - European Literary Lesfic Conference
23. + 24. August 2018
The Marriott, Bristol, UK

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: