Brutto-Siegerduo Petra Wellen, HCP -8,9, Bielefelder Golfclub, Andreas Iken, HCP -5,1, GC Hamburg-Ahrensburg Foto: Martin Meinert, Oststeinbek, GRO e.V.Brutto-Siegerduo Petra Wellen, HCP -7,7, Bielefelder Golfclub, Andreas Iken, HCP -5,1, GC Hamburg-Ahrensburg Foto: Martin Meinert, Oststeinbek, GRO e.V.

Mehr als 170 Golferinnen und Golfer bei den größten schwul-lesbischen Golfmeisterschaften Europas bei WINSTONgolf // „Pink Jackets“ für Petra Wellen und Andreas Iken // Spendenaktion spielt 2.280 Euro für den Verein Fliederlich e.V. in Nürnberg ein

[PM/red] Bei den 12. German-Rainbow-Open, den größten GayGolf-Meisterschaften Europas, zeigten wieder über 170 Golferinnen und Golfer aus ganz Deutschland, Europa und Kanada ihr sportliches Können. Das Turnier fand im Oktober 2016 auf der Golfanlage WINSTONgolf in Mecklenburg-Vorpommern statt. Als Turniersieger gingen Petra Wellen (Heimatclub Bielefelder Golfclub) und Andreas Iken (Heimatclub GC Hamburg-Ahrensburg) vom Platz. Zum Abschluss der Meisterschaften spielten die GayGolferInnen ein Charity-Turnier zugunsten eines guten Zwecks. Über eine Spende in Höhe von 2.280 Euro konnte sich in diesem Jahr der Verein Fliederlich e.V. in Nürnberg freuen. Die Summe kommt einem Projekt zugute, mit dem der Verein Flüchtlinge unterstützt, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung in ihren Heimatländern verfolgt werden.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

 EuroGames Helsinki June 29th – July 2nd, 2016

June 29th – July 2nd, 2016. Europe's biggest LGBTIQ sporting event, open for everyone, is proudly hosted by Helsinki, Finland.

BEREIT FÜR DIE EUROGAMES 2016: EUROPÄISCHE LGBT-SPIELE DIESES JAHR IN HELSINKI
Auf die Plätze, fertig, los: Die europäische LGBT-Community bereitet sich auf ein sommerliches Treffen im Rahmen der EuroGames vor. Jedes Jahr ziehen die EuroGames Tausende von Teilnehmern an und bieten über vier Tage ein volles Programm an Sport- und Unterhaltungsevents. Gastgeber dieses Jahr: Helsinki, einer der angesagtesten LGBT-Hotspots in Europa

Top-Tipps, wie man dabei sein kann, gibt es hier – inklusive der Chance, zwei luxuriöse Übernachtungen in Helsinkis schickem Boutique-Hotel Klaus K zu gewinnen!

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Die Fotografin Monica Bauer aus Düsseldorf hat in enger Kooperation mit dem Fußballteam "Böse Möwen" aus Köln vier Plakatmotive für die Aktion "Für Offenheit und Akzeptanz von Homosexualität im Fußball" gestaltet. Die Fußballerinnen selbst sind "restlos begeistert" und die Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in NRW als Auftraggeberin ist es auch! Die Plakate sind Teil des Projekts, das im Vorlauf der 2011 stattfindenden Frauenweltmeisterschaft in Deutschland und der damit verbundenen Aufmerksamkeit auf die nach wie vor existierende Diskriminierung und Unsichtbarkeit von lesbischen Frauen in der Fußballwelt als Spielerin, Trainerin, Betreuerin, Fan, Schiedsrichterin etc. aufmerksam machen will.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Auf diesen Tag haben viele gewartet: Nur 4 Monate nach seinem Karriereende hat sich heute der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzelsperger in der ZEIT geoutet. Es ist das erste Coming out eines schwulen Fußballers in der Geschichte des deutschen Profifußballs. Die Reaktionen darauf sind überwiegend positiv und landauf landab spricht die Nation darüber. Selbst die Bundesregierung hat ein Statement abgegeben, auf Tagesschau.de wird das Coming out als Nachricht gemeldet und viele viele Menschen haben etwas dazu zu sagen: https://twitter.com/search?q=Hitzlsperger&src=typd

Dass dieses Coming out einen solchen Wirbel verursacht, ist die eigentliche Nachricht. Hoffen wir, dass die Nächsten etwas leiser herauskommen dürfen! Und es irgendwann gar kein Thema mehr ist.

Wir Lesben haben es da ja besser, lesbische Fußballspielerinnen gibt es ja schon lange, zuletzt durften wir Ende November 2013 erfahren, dass Steffi Jones (40), Deutschlands populärste Fußballerin, im Juni diesen Jahres ihre Freundin Nicole Parma (43) heiraten wird.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Siegerteam DamenTurniersieg für das Frauenteam Lillifeen und das Männerteam #effzeh
Come Together-Herz an Viktor Vahlefeld & Volker Glasow verliehen

[PM/red.] Am 15. Juni 2017 (Fronleichnam) bot das Benefiz-Fußball-Turnier Come-Together-Cup zum 23. Mal einen ganzen Tag lang jede Menge Sport, Musik, Party und emotionale Highlights. Nach vielen spannenden Partien setzten sich die Frauen der Lillifeen und die Herren von #effzeh im sportlichen Wettstreit von insgesamt je 30 Männer- und Frauenteams durch. Weniger sportlich, aber dennoch torreich ging das berühmt-berüchtigte Promi-Spiel aus. Mit einem unklaren 4:3 trennten sich die „Homogene Ballkultur“ und die „Latenten Talente“ und sorgten für große Aktivität der Lachmuskeln. Das Wetter blieb trotz Gewitterwarnung stabil, so dass die rund 20.000 Zuschauer_Innen bei herrlichem Sommerwetter ein ausgelassenes Fußballfest auf den Vorwiesen des RheinEnergieSTADIONs feierten.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Die German-Rainbow-Golfers sind eine ständig wachsende, lose Gruppe von golfenden Lesben und Schwulen, die einfach häufiger als zufällig mit ihresgleichen eine Runde Golf spielen wollen. 
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

In Berlin (und auch in anderen Städten) sind seit den 1990er Jahren immer wieder Leute engagiert, um Tanzkurse, Partys usw. für gleichgeschlechtliches Paartanzen auf die Beine zu stellen. Mittlerweile gibt es ein breiteres Angebot an Tanzkursen, Partys, Veranstaltungen und anderen Tanzmöglichkeiten (bis hin zu einem jährlichen Turnier in Standard & Latein). Der Überblick über diese Angebote ist aber nicht immer so leicht zu erhalten, manche konkurrieren (terminlich) evtl. auch miteinander, und nicht alle Interessierten bekommen von den für sie „passenden" Möglichkeiten ausreichend Kenntnis. Deswegen gibt es nun www.gleichtanz.de, um Infos und Termine und auch Erfahrungen & Bewertungen zu den Gleichtanz-Angeboten zu bündeln und für die potentiellen InteressentInnen überschaubar aufzubereiten. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht, es gibt einen Tanzkalender, Partytermine, Kurstermine, ein Forum und auch einen Info-Brief. 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
golfgirls - wir treffen uns einmal im monat auf eine entspannte runde golf im großraum stuttgart. lust mitzuspielen? platzreife vorausgesetzt! dann bitte kurze mail mit hc und kontaktdaten an golfgirls@web.de Außerdem: GOLFGIRLS auf facebook! Wir informieren über Termine, stellen (freigegebene) Fotos ein und freuen uns über Rückmeldungen und Mitspielerinnen!

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Outreach-Osteuropa unterstützt lesbische Sportlerinnen und schwule Sportler aus osteuropäischen Ländern und fördert ihre Teilnahme am Frankfurter XMAS-Turnier. Erst mit dieser durch Spenden finanzierten Förderung können wir unser traditionsreiches Turnier für alle Europäerinnen und Europäer öffnen. Outreach-Osteuropa setzt ein Zeichen der Solidarität und ermöglicht durch seinen Beitrag zur gesamteuropäischen Integrationsarbeit viele gute Begegnungen beim Sport. Gefördert werden einzelne SportlerInnen, Sportinitiativen, Sportgruppen und -vereine, für die eine Teilnahme am Turnier unerschwinglich ist.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Queer Sports ist ein Sportverein in Paderborn für Schwule, Lesben und Freunde. Wir möchten möglichst überall deutlich machen, dass es in Paderborn Anlaufstellen für Schwule und Lesben gibt!
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Der schwul-lesbische Sportverein Der Bogenschütze Dresden e.V. wurde am 05. April 1994 gegründet und bietet folgende Sportarten: Volleyball: seit 1994, - Schwimmen: 1994 - 1995, 1999, seit 2007,- Selbstverteidigung: 1996, - Frauenfußball: 1997 - 2003, - Tischtennis: 1998


0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Rosa Löwen e.V.
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
bellaventura - Kletterkurse in Berlin, Seminare und Reisen. Klettern ist eine vielseitige Sportart. Neben Kraft und Körperspannung können Frauen beim Klettern auch Beweglichkeit und Koordination trainieren. Die Faszination, die Frauen beim Klettern erleben, liegt mit Sicherheit auch in der Ästhetik, Balance und Vielfalt der Bewegungen.
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
chacha.chicas. - im Rhythmus mit ihr - Tanzkurse für FrauenLesben
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
donnadanza! Wir, Brigitte Garten und Marion Schmidt, geben seit 1986 Tanzkurse in Berlin und andererorts. Wir sind begeisterte Tänzerinnen und wollen unsere Lust an Bewegung und den Spaß an der tänzerischen Kommunikation weitergeben: Es gibt keine falschen Schritte, es gibt nur kreative Lösungen! Wir organisieren Partys und Bälle und lassen uns auch gerne engagieren, um zu großen und kleinen Tanzgelegenheiten zum Tanz zu animieren und Musik aufzulegen, z. B. Biggis Salsateca, BEGiNE-TANZBAR, Jubiläen, Hochzeiten, Geburtstage etc…
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Queertango-Berlin - Tango Argentino Kurse für Lesben, Schwule und Transgender mit Astrid und Zuzannah
Ort: Phynixtanzt, Hasenheide 56, 10967 Berlin - Tel.030/693 61 09 oder 0174/944 47 88
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
SC Berliner Regenbogenforellen e.V. ...mit allen Wassern gewaschen!
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Seitenwechsel e.V. FrauenLesben Sportverein

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Vorspiel Sportverein für Schwule und Lesben Berlin e.V.
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Queerschlag - Wir sind eine Gruppe von ruderbegeisterten Lesben und Schwulen sowie ihren Sympathisanten aus Berlin und Brandenburg. Auf unserer Webseite findest du viele Informationen über das Rudern, über Trainingstermine und Regatten, über Wanderfahrten und Ausflüge, Feste und Feiern aus mehreren Rudervereinen Berlins...
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: