Mädels reisen- Gruppenreisen für Lesben“Warum gibt es solche Angebote nicht auch für uns?“ meinte eine lesbische Freundin zu ihrem schwulen Bekannten, der ihr freudestrahlend von seiner letzten Gay-Gruppenreise mit Kerle.reisen berichtete. Er gab diesen Wunsch bei einem Frankfurter Nachtreffen an Kerle.reisen weiter - und so war die Idee von Mädels.reisen geboren.

Nicht nur „Diversity“ predigen, sondern auch handeln. Nach dieser Devise hat Kerle.reisen sein erfolgreiches Konzept für lesbische Reisewünsche adaptiert. Mädels.reisen bietet Urlaub unter Lesben in individuellen Kleingruppen zu ausgefallenen Zielen. Die ersten Gruppenreisen von Mädels.reisen führen nach Mallorca und Irland. Madeira und weitere Ziele befinden sich bereits in Planung.

Das Motto von Mädels.reisen und Kerle.reisen heißt: “Gemeinsam mehr erleben“. In diesem Sinne wünschen sich die Macher der beiden Marken, dass das Konzept von Mädels.reisen auch so gut ankommt. Wer zum positiven Gelingen einen aktiven Beitrag leisten möchte, der kann sich gerne mit Ideen, Anregungen und Kooperationsvorschlägen an Mädels.reisen wenden.

 

0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Anzeige:
Anzeige: